Community-Wiki

Achtung: Fandom stellt ab dem 31.12.2023 bis auf Weiteres den Support für die deutsche Sprache ein. Nach diesem Datum müssen alle Anfragen im englischen Community Central oder über das Kontaktformular gestellt werden.

MEHR ERFAHREN

Community-Wiki
Advertisement
Community-Wiki
Community-RichtlinienNutzungsbedingungenCommunity-ErstellungsrichtlinienAbspaltungs-RichtlinieLeitlinien für externe PlattformenDiscord-Richtlinien
Richtlinien bei AnpassungenGehe von guten Absichten aus

In der Vergangenheit hat Fandom nur globale Sperren auf der Grundlage der Aktionen eines Benutzers direkt auf unserer Plattform durchgeführt. Der Grund dafür ist, dass wir deren Handlungen verifizieren können, was bei anderen Diensten nicht möglich ist. Screenshots können gefälscht oder anderweitig von Personen mit persönlichen Absichten manipuliert werden. Darüber hinaus können andere Plattformen in ihren jeweiligen Nutzungsbedingungen unterschiedliche Standards für das Verhalten von Nutzern festlegen, sodass es unfair wäre, zu glauben, dass ein Benutzer, der auf einer anderen Website gesperrt wird, auch auf Fandom gesperrt werden sollte.

Fandom macht begrenzte Ausnahmen von dieser Richtlinie. Wir können einen Benutzer in unserem Netzwerk global sperren, wenn zwischen zwei Benutzern, die sich über Fandom kennengelernt haben oder in erster Linie über Fandom miteinander interagieren, irgendeine Art von Handlung stattfindet, die die physische oder psychische Sicherheit einer der Parteien gefährdet.

Dies könnte beispielsweise der Fall sein, wenn ein gesperrter Benutzer einem Administrator auf Facebook wegen der Sperre droht. Die Kommunikation fand zwar auf Facebook statt, war aber eine direkte Folge von etwas, das auf Fandom passiert ist.

Die Beispiele sind nicht beschränkt, können aber auch andere sein:

  • Androhung von körperlicher oder geistiger Gewalt.
  • Doxing
  • Ungeeignete Interaktionen mit Benutzern unter 18 Jahren
  • Sexuelle Belästigung
  • Belästigung von Urhebern/Eigentümern von geistigem Eigentum
  • Angriffe mit rassistischen/homophoben Beleidigungen
  • Für den Fall, dass eine Partei ein Administrator ist und ihre Position im Wiki ausnutzt, um sich einen Gefallen bei der anderen Partei zu verschaffen.
    • Zum Beispiel: „Ich werde dich auf Fandom blockieren, wenn du nicht mit mir in einer Discord-DM sprichst“.

Wenn du Zeuge von etwas wirst, das die Sicherheit von jemandem bedroht, empfehlen wir dir immer, den Betreiber des Inhalts zu kontaktieren und ihn dringend zu informieren. Wenn es sich um etwas handelt, das mit dieser Richtlinie zusammenhängt, kannst du uns kontaktieren. Falls du dich im Internet unsicher fühlst, egal auf welcher Plattform, empfehlen wir dir, dich an eine vertrauenswürdige Person in deinem Umfeld zu wenden – z. B. an einen Erwachsenen oder einen Berater – oder deine örtlichen Behörden zu kontaktieren.

Bitte beachte, dass Fandom nicht einschreiten wird, nur weil du etwas meldest, das mit dieser Richtlinie zusammenhängt. Wir werden nur dann eine globale Sperre verhängen, wenn wir eine Möglichkeit haben, zu überprüfen, was gemeldet wird und dass „Person X“ in einem anderen Netzwerk tatsächlich „Person Y“ in unserem ist.

Mehr Hilfe

  • Hilfe:Sperren – Für Informationen über die Sperrung auf der Ebene eines einzelnen Wikis.
  • Hilfe:Wiki-Regeln und Sperren – Informationen darüber, wie Wikis ihre eigenen Richtlinien festlegen sollten, einschließlich der Frage, wie man auf einem Wiki-eigenen Discord-Server interagiert.
Advertisement