FANDOM


Geschlossenes Wiki adoptieren Bearbeiten

Ist es noch möglich ein vor kurzem geschlossenes Wiki zu adoptieren? Agent Zuri Über mich Nachrichtenseite Ankündigungen 16:47, 19. Feb. 2014 (UTC)

Kann man es denn nicht einfach unter dem geschlossenen Namen wieder neu eröffnen? I.d.R. werden ja ohnehin nur Wikis mit weniger als 10 Beiträgen (automatisch) geschlossen. Es ist also kein soooo großer Wissensverlust. Ansonsten mal eine Anfrage an Mira stellen. Eventuell in ner halben Stunde im Chat, ansonsten via Spezial:Kontakt.
Was den Adoptionsantrag angeht: Du kannst nicht adoptieren, was nicht mehr existiert. (Könntest auch bei der entsprechenden realen Behörde kein gestorbenes Kind adoptieren. Du musst vorher ins Krankenhaus fahren und es wiederbeleben lassen. Wenn die dort Erfolg haben, kannst du zum Amt gehen.
-- 20M61 (Nachricht) 18:34, 19. Feb. 2014 (UTC)
Da waren schon mehr Beiträge und ich glaube auch nicht, dass es automatisch geschlossen wurde. Das heißt, ich hätte schon Arbeit, diesen Wissensverlust wieder auszugleichen. Außerdem kann man auf der Seite, die einen informiert, dass das Wiki geschlossen ist, ein Backup bekommen. Kann man das nicht auf ein neues Wiki aufspielen?
Agent Zuri Über mich Nachrichtenseite Ankündigungen 20:00, 19. Feb. 2014 (UTC)
Wenn der Inhalt der Grund für die Schließung war, rate ich von einem einfachen Import der alten Inhalte ab. Da so ein Dump gut lesbar ist, sollte das per Hand und sehr kritisch erfolgen. Arkondi (Diskussion) 20:12, 19. Feb. 2014 (UTC)
Nein, nein. Der Benutzer hatte einfach keine Lust mehr. Agent Zuri Über mich Nachrichtenseite Ankündigungen 20:47, 19. Feb. 2014 (UTC)
Wenn das so ist, dann kannst du den Dump einfach importieren. Arkondi (Diskussion) 20:59, 19. Feb. 2014 (UTC)
Wie mache ich das? Agent Zuri Über mich Nachrichtenseite Ankündigungen 21:02, 19. Feb. 2014 (UTC)
Den Dump herunterladen, auf Special:Import als Quelle angeben und hochladen lassen. Arkondi (Diskussion) 03:32, 20. Feb. 2014 (UTC)
Achso, stimmt *vordenkopfschlag* Aber geht das auch mit ganzen Wikibackups? Agent Zuri Über mich Nachrichtenseite Ankündigungen 16:34, 20. Feb. 2014 (UTC)
Ja. Arkondi (Diskussion) 16:52, 20. Feb. 2014 (UTC)
Super. Danke Arkondi (y) Agent Zuri Über mich Nachrichtenseite Ankündigungen 16:59, 20. Feb. 2014 (UTC)

Vereinfachte Wikiverweise Bearbeiten

(Anfängliche Überschrift war: Innere Verweise sind so wegen der (mangelhaften) SharedHelp (Gemeinschaftshilfe) nicht nutzbar)

Guten Morgen und (zeitunabhängig) seid gegrüßt, Gemeinschaft (oder denglisch Community).
Also hinsichlich der Zurücksetzung vorhin, um 6:58 (MEZ) mit der Zusammenfassung „Interne Links funktionieren so wegen der SharedHelp nicht.“
Hmm …, als Begründung scheint mir diese Ausage aber nicht schlüssig zu sein. Warum sind dann nur diese beiden Links oder (in meiner auch Deutsch genannten Heimatsprache) Verbindungen (oder auch kürzer Verweise) betroffen? Und selbst wenn die Aussage wahr oder richtig wäre, dann ist der Fehler wohl eher an einer anderen Stelle zu suchen, als nur an den beiden hier betreffenden Verweisen, welche mit der Zurücksetzung wieder sehr sehr umständlich und damit gegen den ursprünglich wohl mal auch verfaßten Grundgedanken, die Wikisprache (oder auch sogenannte syntax) doch bitte möglichst einfach zu halten, gerichtet sind. Meine Vermutung ist zudem, daß es da (noch? wenigstens) eine Fehlstelle in dieser (englisch be- und oben so)genannten SharedHelp oder (wörtlich lehn)übersetzt geteilten Hilfe (welche wohl auch [einfacher] in einem Wort als „Gemeinschaftshilfe“ bezeichnet werden könnte) gibt. Genauer ist dort anscheinlich keine Verbindung zwischen den Namensräumen (genauer hier zwischen dem Hilfe- und dem Hauptnamensraum) geschaffen (oder gar ein künstliche Grenze eingezogen) worden. Hinzukommt, daß derart umständliche und unnötig festverdrahtete Verweise auch später (hier bspw. allein nach der wohl noch folgenden Umstellung von HTTP zu HTTPS, siehe auch Spezial:Permalink/209600#Wie wird sich diese Änderung auf meine Community auswirken?) ggf. nur deswegen nochmal geändert werden (müßten). Mit lieben Grüßen. -- Ehwa, am 15.2.2019, um 8:22 (MEZ)

Moin Ehwa,
die internen Links auf Seiten der Gemeinsamen Hilfe sollen in allen Wikis wie lokale interne Links benutzbar sein. Wenn sie immer hierher verlinken würden, ginge diese Kernfunktion verloren. LG--AmonFatalis 19:32, 15. Feb. 2019 (UTC)
Achso, ich verstehe. Ja, an diesen Teil hatte ich hier, in diesem Fall, gestern (noch) nicht gedacht. Hmm .., das ist dann offenbar ein klassischer oder auch altbekannter sogenannter Zielkonflikt – die Ge… gemeinsame Hilfe auf der einen Seite (übrigens werden Eigenschaftswörter für gewöhnlich kleingeschrieben) und die möglichst einfache Handhabung auf der Anderen. Desweiteren fand ich diese gemeinsame Hilfe (als Gründer eines eigenen und (Haupt-)Verwalter oder auch (stellvertretender oder [bis auf Weiteres] Nachfolge-)Führer weiterer Wikis) anfangs als recht angenehm, empfand diese (Zwangs-)Einbindung (wenigstens in meinem Wiki) später aber eher als störend. Zudem geht dabei aber auch (meiner Ansicht nach) ein Teil der Verbindung zur Gemeinschaft verloren und trägt auch nicht unbedingt zur Förderung der Zusammenarbeit, (über die Wikigrenzen hinaus) eben an einer gemeinsamen Hilfe, bei. Schön oder gut wäre es wohl, wenn diese gemeinsame Hilfe, oder genauer dessen (aufgezwungene oder eben kurz Zwangs-)Einbindung (in andere Wikis), ab- oder umschaltbar wäre, so daß in der Vorgabe alle Hilfeaufrufe richtig hart hierher, in die Gemeinschaftshilfe umgeleitet werden, und in der zusätzlichen Auswahl eben nur die weichen Umleitungen einstallbar wären, ähnlich wie das gegenwärtig der Fall ist und zusätzlich dann aber ohne die Zwangseinbindung der Gemeinschaftshilfeseiten wenn eine eigene Hilfeseite (in einem anderen Wiki) den selben Seitennamen hat, dann könnte ich nämlich in meinem (oder im von mir gegründeten EuK-)Wiki auf den unschönen Hilfeseiten-Abstandshalter (wie beispielsweise unter w:c:de.Ehwa-unnt-Kabahl:[Hilfe:Unterschrift], mit entsprechend zugehöriger erster Ergänzung und [später wohl deutlicher/leichter erfaßbar] mit zugehöriger kleiner Nachbesserung), verzichten UND hier könnte dann wohl auch eher auf die oben angesprochenen oder eben (derartige) Verränkungen verzichtet werden. LG. -- Ehwa, am 16.2.2019, um 9:07 (MEZ) (Nachträglich, am 17.2.2019, um 10:30 [MEZ], wohl besser mit Dauerverweis [oder auch sogenanntem Permalink] auf die genannte Beispielseite [noch mit eingebundenem Abstandshalter] verwiesen und später u.a. den betreffenden Abstandshalter auch hier [mit meinen Farben für veraltet] entsprechend gekennzeichnet. -- Ehwa, am 18.2.2019, um 8:11 [MEZ])
Großschreibung Eigenname > Kleinschreibung Eigenschaftswort.
Du kannst eine Änderung der Hilfeseiten-Funktionsweise über Spezial:Kontakt vorschlagen, bedenke aber, dass nicht zuletzt Nachfrage und Umsetzbarkeit bestimmen, welche Erweiterungen überarbeitet werden. Was deine Unzufriedenheit mit dem Abstandshalter angeht: Vielleicht ist ja Hilfe:Gemeinsame Hilfe#Gemeinsame Hilfe ausblenden was für dich? LG--AmonFatalis 11:08, 16. Feb. 2019 (UTC)
Also der Bezeichner „gemeinsame Hilfe“ ist aus meiner Sicht (wie beim überwiegenden Teil der Hilfeseiten) ganz sicher kein Eigenname (so wie im Gegensatz dazu beispielsweise Fandom oder in eurer eigenen wohl bevorzugt LAUT SCHREIENDEN Schweibweise „FANDOM“) und daher die ebenda (in der Laufschrift oder im auch sogenannten Fließtext) genutzte Großschreibung wenn schon nicht falsch dann doch wenigstens sehr verschroben. Da das aber kein Einzelfall (im Netz, und vor allem auch in der Wikipedia) ist (wo derartige Schreibungen, wie andere Verrücktheiten, gegenwärtig in Mode zu sein scheinen) spreche ich sowas aber für gewöhnlich gar nicht erst an. :-) Naja, seis drum, wenn das für euch hier ein Eigenname ist, was solls, leben und leben lassen.
Und was deinen Vorschlag angeht, die (zwangs)eingeblendete Hilfe über das in der zugehörigen Hilfeseite genannte (dummerweise auch wieder nur fremdsprachige) Schlüsselwort __NOSHAREDHELP__ auszublenden, so hatte ich eben ein sehr angenehmes ah-jah-Gefühl. :-) Zudem hatte ich diesen wohl auch sogenannten Verhaltensschalter zwar schonmal an mir vorüber huschen sehen, diesen aber (wahrscheinlich wegen der Fremdsprachig- oder auch schweren Verständlichkeit) garnicht weiter für voll genommen. Also vielen Dank, für diesen Hinweis, damit kann ich wohl sicher wieder etwas angenehmer (auch mit- und weiter)arbeiten. -- Ehwa, am 16.2.2019, um 13:27 (MEZ)
Kurze Randnotiz: Es ist völlig korrekt, "Fandom" statt "FANDOM" zu benutzen, die Caps-Lock-Schreibweise ist nicht länger notwendig. --DarkBarbarian.pngBarbar (talk) 13:26, 16. Feb. 2019 (UTC)
Danke für den Hinweis, Barbarian, zudem ist mir die gemäßigte Großschreibung dieses Namens zwar auch schon mal (ich glaube zuerst in einer der auch sogenannten Update-Meldungen, wie beispielsweise unter Benutzer Blog:SpacePucky/Technisches Update, 14. Februar 2019, mit „Hier die wöchentlichen technischen Updates bei Fandom.“) aufgefallen, trotzdem ist es wohl gut wenn das mal noch offen (vorzugsweise wohl unter Hilfe:FANDOM, aber besser noch unter, oder auch gleich nach (oder auch vor einer entsprechenden Umbenennung in) Hilfe:Fandom ODER wenigstens auf der dortigen Besprechungsseite, gegenwärtig unter Hilfe Diskussion:FANDOM#[Bitte um] gemäßigte Großschreibung) genannt oder ggf. auch (weitergehend) angesprochen wird. Habe dazu nun einfach mal auch einen entsprechenden (Besprechungsseiten-)Abschnitt begonnen. Weiteres dazu dann also wohl besser vorerst eben dort. … wir sind hier ohnehin schon mehr von der eigentlichen Sache, also den vereinfachten Wikiverweisen (welche ich anfangs eigentlich im Sinn hatte) abgekommen, als mir lieb war. Mit lieben Grüßen. -- Ehwa, am 18.2.2019, um 7:34 (MEZ)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.