Community-Wiki
Advertisement

Anfang Dezember 2021 werden Wikis, die aktuell unter der Wiki.org-Domain zu finden sind, zur Fandom.com-Domain umziehen. Dieser Prozess wird im Hintergrund ablaufen und die betroffenen Communitys müssen selbst nichts weiter tun. Ein Hinweisbanner wird die Communitys über die bevorstehende Änderung informieren.

Abgesehen von der Domain und damit verbunden auch der Änderung der globalen Navigation und des Footers wird es keine Änderungen geben. Alle Inhalte und Funktionen werden weiterhin normal funktionieren. Auch die Designs der Wikis werden beibehalten.

Hintergrund

Anfang 2019, als die meisten Communitys zu fandom.com umgezogen sind, entschied Fandom, eine handvoll Wikis auf einer alternativen Domain – wikia.org – zu belassen. Dabei handelte es sich um Wikis, die sich thematisch nur auf akademische oder andere ernstzunehmende Themen beschränkten.

Grund für diese Entscheidung war, dass der Name „Fandom“ nicht wirklich auf diese Themen anwendbar war und es sich um eine Chance handelte, eine zweite Marke zu entwickeln, die eben diese wichtigen Nischenthemen abdeckte. Zu diesem Zeitpunkt hatte die Marke „Fandom“ noch keine richtige Definition. Es war einfacher zu sagen, wofür Fandom nicht steht als zu sagen, wofür es steht. Im August dieses Jahres wurde die Marke neu definiert und aktualisiert.

Warum Wikia.org abschaffen?

Als wir im August unseren Brand-Relaunch und das neue Logo vorgestellt haben, war dies ein guter Zeitpunkt, um auch über die Zukunft von Wikia.org nachzudenken.

Die meisten der Communitys, die dorthin umgezogen waren, blieben recht klein. Einige wurden sogar ganz inaktiv. Außerdem sind die dort behandelten Themen total verschieden. In anderen Worten: Es gibt keine klare Geschichte dahinter, was ein Wiki zu einem „Wikia.org“-Wiki macht. Wir glauben aufgrund des Wachstums der Fandom-Marke, dass Wikia.org-Communitys unter der Fandom-Domain ebenso erfolgreich sein können.

Es gab schlichtweg keinen Weg nach vorne, um die Wikia.org-Marke weiter auszubauen. Die Optionen waren also, den Status Quo und damit den vernachlässigten Zustand beizubehalten oder die Wikis zurück unter das Dach der Hauptmarke zu bringen, von deren Reichweite die Communitys profitieren können. Zusätzlich stellen die weiterhin vorhandenen Designunterschiede zusätzlichen Entwicklungsaufwand dar.

Bevor diese Entscheidung jedoch finalisiert wurde, hat Fandoms Community-Team die Idee weiter untersucht.

  • Alle Wikia.org-Wikis wurden überprüft, um sicherzugehen, dass sie noch aktiv sind und die Inhalte im Rahmen der Nutzungsbedingungen sind.
  • Sehr kleine und inaktive Wikis, die schon lange nicht bearbeitet wurden, wurden geschlossen.
  • Einige URLs werden im Rahmen der Umzüge angepasst, um besser mit der Fandom-Domain zu funktionieren. So wird aus sfhomeless.wikia.org zum Beispiel sf-homeless-resources.fandom.com.
  • Das SEO-Team wurde zu Rate gezogen und hat mögliche Auswirkungen der Domainänderung abgewogen.

Mit all diesen Punkten im Hinterkopf, haben wir uns nun dafür entschieden, den Namen Wikia.org abzulegen.

Advertisement