Community-Wiki
Advertisement
Community-Wiki

Wikitext mit und ohne Syntaxhervorhebung

Die Syntaxhervorhebung ist eine Funktion, die beim Lesen von Code auf Fandom hilfreich ist. Das Prinzip ist ganz einfach: Die Syntaxhervorhebung hebt die unterschiedlichen Code-Bestandteile in verschiedenen Farben im Editor hervor und hilft somit bei der schnellen Identifikation von Links, Vorlagen, Überschriften, Wikitext, etc.

Die Syntaxhervorhebung gibt es jeweils angepasst für Wikiseiten, CSS-Styles, JS-Skripte, Infoboxen und Lua-Module.

Hervorhebung in Wikitext

Hervorhebung bei dunklem Hintergrund

Wikitext ist der tragende Baustein in Artikeln auf Fandom, aber es kann manchmal schwer sein, auf den ersten Blick zu verstehen, was man sieht – ganz speziell auf komplexen Seiten.

Syntaxhervorhebung unterlegt den Code mit einem farbigem Hintergrund im Text. Links, egal ob intern oder extern, werden standardmäßig mit der Farbe hervorgehoben, die für Links im Wiki hinterlegt ist. Hat man einen öffnenden Wikitext, beispielsweise einen internen Link, und nur einen fehlerhaften oder gar keinen schließenden Wikitext, wird der komplette folgende Text so hervorgehoben wie beispielsweise der interne Link.

Die wichtigsten Farben im Text:

 dodger blue  = Überschriftensymbole, horizontale Linien, Fettgedrucktes, Kursivgedrucktes, Wikitext und Linkanker (bspw. [[Link#Anker|Text]])
 japanese laurel  = Tags und HTML-Einträge
Von den Hauptfarben abhängiges Lila = Vorlagen
Von den Hauptfarben abhängiges Grau = Kommentare
Von den Hauptfarben abhängiges Rot = Zauberwörter, fehlerhafter Wikitext/Code

Hervorhebung ausschalten

Möchtest du die Syntaxhervorhebung nicht verwenden, kannst du es im Editor in den Optionen oben rechts in der Toolbar deaktivieren. Es bleibt dann so lange deaktiviert, bis es manuell wieder aktiviert wird. Das Abschalten ist nicht auf CSS-, JS- oder Lua-Seiten möglich.

Hervorhebung bei CSS, JS, Infobox-Vorlagen und Lua

Auch für CSS, JavaScript, Infobox-Vorlagen und Lua gibt es Syntaxhervorhebungen. Sie ist auch auf den benutzerspezifischen CSS- und JS-Seiten aktiviert. Die genaue Farbgebung hängt von den Hauptfarben des Wikis ab und davon, welche der vier Arten bearbeitet wird.

Abgesehen von der einfachen Lesbarkeit, kannst du damit leichter Fehler im Code finden und so Seiten mit nicht funktionierendem JavaScript besser vermeiden.

Im Artikel hervorheben

Es ist möglich, mittels des <syntaxhighlight>-Tags auch auf Artikelseiten Code hervorzuheben. Eine Liste aller unterstützten Sprachen ("lang") findet sich auf MediaWiki.org.

Ein Beispiel, wie man CSS hervorheben kann:

<syntaxhighlight lang="css">
.class {
    font-size: 110%;
}
</syntaxhighlight>

creates:

.class {
    font-size: 110%;
}


Man kann dabei außerdem nummerierte Linien mit dem line-Attribut erzeugen:

<syntaxhighlight lang="css" line>
.class {
    font-size: 110%;
}
</syntaxhighlight>

creates:

1 .class {
2     font-size: 110%;
3 }

Siehe auch

Mehr Hilfe

Advertisement