FANDOM


Die MediaWiki-Software, die auf FANDOM genutzt wird, beinhaltet keine Rechtschreibprüfung.

Jedoch bieten viele moderne Browser ein Rechtschreibprüfungsprogramm, das für mehrere Sprachen meist erweiterbare Wörterbücher enthält. Dieses funktioniert in der Regel wie in Textbearbeitungsanwendungen: Nicht im Wörterbuch vorkommende Wörter werden rot unterstrichen hervorgehoben. Per Rechtsklick auf das Wort kann man es durch eine der vorgeschlagenen Alternativen ersetzen (oder dem Wörterbuch hinzufügen).

Im grafischen Editor ist das hierzu benötigte Rechtsklickmenü nur im Quelltextmodus verfügbar.

Mozilla Firefox Bearbeiten

Die Rechtschreibprüfung ist standardmäßig aktiviert. Ist dies bei dir nicht der Fall, kannst du dies nachholen, indem du im Menü "Extras → Einstellungen → Erweitert → Allgemein" den Haken bei "Rechtschreibung prüfen" setzt.

Danach musst du das Wörterbuch für die deutsche Sprache nachinstallieren. Besuche dafür die Seite https://addons.mozilla.org/de/firefox/browse/type:3 und installiere die Wörterbücher deiner Wahl.

Um zwischen den einzelnen Wörterbüchern zu wechseln, klick mit der rechten Maustaste ins Textfeld und wähle im Untermenü "Sprachen" das passende Wörterbuch. Im Rechtsklickmenü lässt sich die Rechtschreibprüfung auch kurzfristig (de)aktivieren.

Internet Explorer Bearbeiten

Der Internet Explorer bietet von Haus aus keine eigene Rechtschreibprüfung. Diese muss durch Erweiterungen von Drittanbietern nachinstalliert werden. Beispielhaft sei hier die Google-Toolbar genannt. Eine Anleitung zur Benutzung findet sich hier.

Opera Bearbeiten

Auch für Opera gab es anfangs keine integrierte Rechtschreibprüfung, erst seit Opera 10. Im Rechtsklickmenü lässt sich diese an- und ausschalten, und ebendort gelangt man über "Wörterbücher hinzufügen/entfernen..." in ein Menü, in dem man zusätzliche Wörterbücher zur Installation ankreuzen kann.

Auch für ältere Versionen ab 7.5 ist eine Rechtschreibprüfung verfügbar, für die man jedoch das Programm Aspell installieren muss. Eine Anleitung dazu befindet sich hier.

Chrome Bearbeiten

Chrome verfügt über eine integrierte Rechtschreibprüfung. Diese wird im Schraubenschlüssel-Menü "Optionen → Details → Schriftart- und Spracheinstellungen ändern → Sprachen" über die Option "Rechtschreibung prüfen" gesetzt. Im gleichen Menü lässt sich die zu prüfende Sprache wählen.

Wörter lassen sich über das Rechtsklickmenü dem Wörterbuch hinzufügen, aber nicht wieder entfernen! Ebendort lässt sich die Rechtschreibprüfung auch kurzfristig deaktivieren.

Zum Nach- und Weiterlesen Bearbeiten


Mehr HilfeBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.