FANDOM


Damit Fandom für Benutzer sicher bleibt, gibt es den JavaScript-Überprüfungsprozess.

Alle Updates und Neuigkeiten dazu werden in den technischen Updates veröffentlicht. Wenn du den Überprüfungsprozess in deiner Community aktivieren willst, schreib uns das bitte über die Supportseite.

Wie funktioniert das? Bearbeiten

Überprüfungs-Modul

Dieses Modul in der rechten Spalte zeigt den Status der letzten Bearbeitungen an. Außerdem können dort Bearbeitungen eingesendet werden.

Wenn die Erweiterung in deiner Community aktiviert ist, dann werden Seiten im MediaWiki-Namensraum mit der Endung ".js" für lokale Admins wieder freigegeben.

Bearbeitungen an diesen Seiten betreffen Besucher deiner Community nicht, bevor du deine Bearbeitungen zur Überprüfung eingesendet hast und die Bearbeitung von Fandoms Überprüfungs-Team freigegeben wurde oder abgelehnt wurde.

  • Wenn die Bearbeitung freigegeben wurde, dann betrifft sie direkt deine Community.
  • Wenn die Bearbeitung nicht freigegeben wurde, dann wirst du eine Notiz auf der JS-Seite erhalten und eine Erklärung wird auf deiner Nachrichtenseite hinterlassen.

Damit du einfach JS-Bearbeitungen testen kannst, gibt es den "Test-Modus", der dir erlaubt das JS deiner Community ohne Einsendung zu testen. Der Test-Modus wird für jede Community einzeln aktiviert, der alle lokalen Skripte anzeigt. Dieser muss manuell deaktiviert werden.

Der Status individueller Skripte deiner Community wird in dem Modul in der rechten Spalte auf der JS-Seite angezeigt sowie auch auf der Spezialseite Spezial:JSPages. Das Modul und die Spezialseite sind auch die Orte, wo du Bearbeitungen zur Überprüfung einsenden und den Test-Modus aktivieren kannst.

Was sind die Kriterien für die Zulassung? Bearbeiten

Mit der Einführung des JS-Überprüfungsprozess führen wir ein paar neue Regeln ein, die beschreiben, wie JS geschrieben werden sollte. Beachte, dass die Regeln noch nicht fertig sind.

  • JS muss in einem klar lesbaren Format geschrieben sein. Jede Art von getarntem Code wird abgelehnt.
  • Alle Importe müssen von Seiten im MediaWiki-Namensraum mit der Endung ".js" importieren.
    • Importe aus dem Benutzer-Namensraum sind nicht erlaubt (siehe unten).
  • Skripte außerhalb von Fandom werden von Fall zu Fall einzeln geprüft und nicht immer freigegeben.
  • Code, der gegen die Anpassungs-Richtlinien oder die Nutzungsbedingungen verstößt, wird nicht zugelassen (z.B. das Verstecken von Werbung, das Sammeln von Benutzerdaten, große Design-Änderungen).
  • JS, welches Fehler verursacht, wird nicht zugelassen.

Bemerkung: Der Überprüfungsprozess ist keine Überprüfung der generellen Qualität deines Codes oder Urteil darüber wie sinnvoll dein JS-Feature ist. Wir werden dich über Probleme benachrichtigen, aber wir werden den Code für dich nicht neu schreiben.

FAQ Bearbeiten

Wie lange dauert es, bis meine Bearbeitungen überprüft wurden?
Wir bemühen uns um eine schnelle Überprüfung. Wir möchten hilfreichem JS so wenig wie möglich im Weg stehen. Es werden allerdings zuerst die Skripte überprüft, die zuerst eingesendet wurden.
Bemerkung: Fandoms JS-bezogene Werkzeuge werden ständig weiterentwickelt und wir planen mehr Anpassungen und Änderungen.
Was ist, wenn ich mehr Bearbeitungen machen muss, nachdem ich mein Skript zur Überprüfung eingesendet habe?
Jede JS-Seite kann nur eine Bearbeitung zur Überprüfung einsenden. Du kannst weitere Bearbeitungen machen, wenn du bereits eine Bearbeitung zur Überprüfung eingesendet. Allerdings wird nur die Bearbeitung überprüft, die du ursprünglich eingereicht hast. Wenn du eine neuere Version deiner Seite überprüfen lassen willst, dann sende deine Bearbeitungen einfach erneut ein. Das wird die alte Anfrage überschreiben.
Warum werden Imports aus dem Benutzernamensraum nicht erlaubt?
Wir werden eventuell das uneingeschränkte Bearbeiten von Seiten mit .js im Benutzernamensraum erlauben (neben dem persönlichen JS), aber das ist nur möglich, wenn sie nicht länger im Community-JS benutzt werden. Wenn du einem Benutzer vertraust, der JS geschrieben hat, kannst du ihm zum Admin machen oder sein JS in den MediaWiki-Namensraum kopieren.
Was passiert mit Skripten, die vor dieser Regelung geschrieben wurden?
Diese sind erlaubt (wir wollen nicht unnötig Anpassungen beschädigen, die so arbeiten wie sie sollen), aber das ist ein Thema, welches sich ändern kann.
Wie funktioniert der Test-Modus?
Während Besucher nur die letzte überprüfte Version deines JS sehen, erlaubt der Test-Modus deinem Account das JS in seiner aktuellen Form zu testen.
Der Test-Modus wird nur für deinen Account und für eine Community aktiviert. Das beinhaltet alle Skripte dieser Community. Der Test-Modus deaktiviert sich nicht automatisch. Du kannst ihn auf der JS-Seite wieder deaktivieren oder dich ausloggen, um ihn zu deaktivieren.
Das sollte es einfacher machen, Änderungen deines Community-JSs zu testen, ohne deine Community für alle zu "zerstören".
Wie funktioniert die Überprüfung für Importe aus anderen Communitys?
Wenn du ein Skript aus einer anderen Community importierst, wird nur die letzte überprüfte Version geladen. Dies ist auch der Fall, wenn der Test-Modus aktiviert ist. Wenn du die neuste Version des importierten Skripts auch in deiner Community testen willst, dann musst du den Test-Modus in der anderen Community aktivieren.
Betrifft das auch persönliches JS?
Nein - persönliche JS-Seiten (z. B. Benutzer:___/common.js) können ganz normal bearbeitet werden.
Ich habe Feedback oder Ideen für diesen Prozess!
Bitte schicke uns dein Feedback via Spezial:Kontakt!

Siehe auch Bearbeiten

Mehr Hilfe Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.