FANDOM


Bei Datenbankdumps handelt es sich um XML-Dateien, die alle erstellten Seiten eines einzelnen Wikis beinhalten. Der Vorgang ist so als würde man beim Export alle Seiten (auch Kategorien, Benutzerdiskussionen, etc.) auf einmal anfordern. Dumps sind nicht aktuell, sondern haben ein bestimmtes Alter und damit eventuell auch nicht immer die aktuellste Version einer Seite. Daher kann es sinnvoll sein, eine neue Version anzufordern. Die Dumps können von Administratoren auf Spezial:Statistik im Abschnitt „Datenbank-Dumps“ angefordert werden. Sollte kein Admin im Wiki aktiv sein, können die Dumps auch über die Supportseite oder bei einem Helfer beantragt werden.

Diese Anfragen werden automatisch während ruhigen Zeiten mit wenig Aktivität auf Fandom und für gewöhnlich einmal pro Woche bearbeitet. Sobald der Prozess beendet ist, erscheint das neue Datum neben dem Link zum Dump Herunterladen.

Zwei Größenversionen Bearbeiten

Dumps gibt es in zwei Ausführungen:

Aktuelle Seiten
Diese Fassung hat für jede Seite nur die letzte Version gespeichert, ähnlich wie die Standardvorgabe bei einem Export. Es handelt sich also um die kleine Fassung, die etwa von Botbetreibern benutzt werden, um einen aktuellen Stand des Wikis auf der Festplatte zu haben.
Aktuelle Seiten und Versionsgeschichte
Diese Fassung ist je nach Aktivität des Wikis viel bis extrem viel größer als der erste Dump, denn sie enthält für jede Seite die komplette Versionsgeschichte! Damit einhergehend ist auch nur in diesem Dump ersichtlich, wer eigentlich an der Entstehung einer Seite in welchem Ausmaß mitgewirkt hat.

Was ist NICHT drin? Bearbeiten

Dumps enthalten nur Seiten. Nicht dabei sind unter Anderem:

  • gelöschte Versionen einer Seite
  • Dateien (also auch alle Bilder!)
    • Im Dump sind lediglich die Beschreibungsseiten, jedoch leer.
  • Logbucheinträge
    • Seitensperrungen
  • Benutzerkonten

Mehr HilfeBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.