Fandom


  • Hallo zusammen!

    Hier die neuesten Aktualisierungen und Fixes für die Unified Community Platform.

    Quelltext-Bearbeitung

    Wie in vergangenen Beiträgen erwähnt, hat unser Team die Funktionalitäten des auf der alten Plattform genutzten Wikitext-Editors von 2010, der übrigens von der Wikimedia Foundation nicht weiterentwickelt wird, untersucht, um zu sehen, ob diese in den neuen Editor von 2017 implementiert werden könnten. Ein wichtiger Teil war dabei der CodeEditor. Mit diesem Release wurden die Vorteile des CodeEditors in den neuen Editor eingebaut.

    Code editing

    Das Fehlen einer vernünftigen Bearbeitungsmöglichkeit für Quelltext war auch einer der Gründe, warum wir noch keine CSS-Anpassungen in UCP-Wikis zugelassen haben. Jetzt ist es allerdings soweit! JavaScript-Anpassungen sind allerdings weiterhin nicht möglich, solange unser Überprüfungssystem noch nicht für die UCP angepasst wurde.

    Mehrere Dateien hochladen

    Im neuen Editor hat man jetzt die Möglichkeit, unkompliziert mehrere Dateien auf einmal hochzuladen. Die Dateien können sogar per Drag & Drop in das Mass-Upload-Tool eingefügt werden!

    Mass upload

    Interwiki-Links

    Ein Fehler in Zusammenhang mit Interwiki-Verlinkungen wurde behoben.

    Markierung offizieller Wikis

    Wenn im Wiki-Erstellungsprozess mögliche Wikis zum selben Thema angezeigt werden, erkennt man nun auch direkt, ob eines der Wikis ein offizielles Wiki ist.


    Bekannter Fehler

    Bilder mit transparentem Hintergrund werden auf UCP-Wikis mit weißem Hintergrund angezeigt. Eine Behebung dieses Fehlers wird sehr bald erwartet.

      Lade Editor…
    • Hallo Pakki,
      gut daß (wenigstens) du hier (naja …, größtenteils deutschsprachige) Berichte ablieferst. :-)
      … und noch schöner wäre es, wenn diese nicht so (eigentlich dem Wikigedanken – oder dem auch sogenannten Wiki-Prinzip wiedersprechend, siehe dazu wohl auch allgemeiner ebenda unter …:Wikipedia:Eigentum an Artikeln) nur als (sehr stark abgegrenzter) Diskussions-Faden, welcher von anderen (oder von den meisten – ohne erhöhte Rechte) eben nur so umständlich (über diese „Antwort“ hier, und damit sehr sehr langsam), sondern als offenen echten Wiki-Eintrag (angelegt), für alle auch bearbeitbar – und am treffendsten wohl hier im (12. oder besser selbsterklärend im) Hilfe-Namensraum veröffentlichen würdest. … dann hätte ich nämlich eben sehr einfach und schnell :-) dein „erkannt man“ in „erkennt man“ (sehr sehr zurückhaltend oder gar weitergehend, ohne dieses – meiner Ansicht nach eigentlich veraltete oder nicht mehr zeitgemäße – man-Sprech) beispielsweise (geschlechterunabhängig) in Mensch(!) übersetzen oder wohl üblicher :-) in sowas wie „ist [nun unmittelbar] zu erkennen[, …]“ nachbessern können.
      Mit lieben Grüßen. -- Ehwa, am 16.4.2020, um 11:56 (MESZ)

      Nachtrag: Also ich denk da mal noch ein wenig weiter. Mir schwebt da nämlich so eine Art Wiki-Tagebuch vor, in welchem dann auch die einzelnen (Hilfe- oder noch treffender wohl eben die Tagebuch-)Einträge miteinander verbunden sind, wie ich das hier (bei Fandom – oder wars damals noch Wikia?) früher schonmal oder auch kürzlich erst wieder beispielsweise im (dummerweise aber nur englischsprachigen) ReactOS-Wiki (hier anschaulicher jeweils ganz unten, über die dortige Vorlage namens Navigation Versions, u.a. in der zugehörigen Übersicht auch unter History und auch nur beispielhaft mit der jüngsten Ausgabe 0.4.13) gesehen hatte, so daß die Einträge dann auch später wesentlich einfacher wiederauffindbar sind. -- Ehwa, am 16.4.2020, um 12:49 (MESZ)

        Lade Editor…
    • Hallo Ehwa, ich hab den Tippfehler mal behoben, danke!

      Da es sich bei diesen Posts ja um Updates handeln soll, steht hier nicht das Bearbeiten, sondern das Diskutieren darüber im Vordergrund. Aus diesem Grund ist es nicht notwendig, dass er von jedem bearbeitet werden können sollte (außerdem macht unser Lieblings-Pucky ja sowieso schon selten Tippfehler, dieser olle Streber :p).

      Bezüglich deines Vorschlags, eine Sammlung dieser Updates anzulegen, werde ich mit den anderen mal überlegen, ob und wie das realisierbar ist. :)

        Lade Editor…
    • Ehwa kannst du nicht normal schreiben, ohne den ganzen Müll.

        Lade Editor…
    • Was genau sind denn "offizielle Wikis"?

      @Ehwa: Dein Text ist wirklich schwer zu lesen und demnach auch schwer zu verstehen. Wäre schön, wenn du deine Anmerkungen klarer formulierst. :)

        Lade Editor…
    • Offizielle Wikis sind Wikis, die von Entwicklern oder Studios als "ihr" Wiki anerkannt wurden.

        Lade Editor…
    • Beispiele für offizielle Wikis im deutschen Raum wären das Dying Light Wiki und das Death Stranding Wiki. Bei Gamepedia gab es dieses Konzept schon länger.

        Lade Editor…
    • Oh cool. Wie hoch ist die Chance ein offizielles Wiki zu werden? Wie ist die Vorgehensweise?

        Lade Editor…
    • Das geht meist von Fandom oder (seltener) vom Entwickler/Studio aus.

      Manchmal haben die Admins selbst irgendeine Art von Kontakt, dann kann die Interessensbekundung oder die erste Anfrage diesbezüglich auch von ihnen kommen. Final abschließen tut es dann aber Fandom.

      Als internationales Wiki ist die Chance vergleichsweise klein, meist werden diese "mitoffiziel", wenn ihr englisches Pendant offiziell wurde.

      Wenn du ein Gaming Wiki als Kandidaten hast, sprich mal mit @Mira Laime, sie kann dir dann auf jeden Fall weiterhelfen (auch, wenn es ein Non-EN Wiki ist).

        Lade Editor…
    • Im Community Central gibt es dazu einen Blog vom 17. Juli 2019: Introducing the Fandom Official Community Partnership Program.

        Lade Editor…
    • DarkBarbarian sagte: Das geht meist von Fandom oder (seltener) vom Entwickler/Studio aus.

      Manchmal haben die Admins selbst irgendeine Art von Kontakt, dann kann die Interessensbekundung oder die erste Anfrage diesbezüglich auch von ihnen kommen. Final abschließen tut es dann aber Fandom.

      Als internationales Wiki ist die Chance vergleichsweise klein, meist werden diese "mitoffiziel", wenn ihr englisches Pendant offiziell wurde.

      Wenn du ein Gaming Wiki als Kandidaten hast, sprich mal mit @Mira Laime, sie kann dir dann auf jeden Fall weiterhelfen (auch, wenn es ein Non-EN Wiki ist).

      Ein weiteres beispiel, wäre auch das Englische Disney Wiki mit 43k Seiten das quasi als Partner von der Firma selber zählen würde.

        Lade Editor…
    • Ein Fandom-Benutzer
        Lade Editor…
Diesem Beitrag zustimmen
Beitrag zugestimmt!
Leute, die dieser Nachricht zustimmten anzeigen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.