Fandom


  • Hallöchen an alle :)
    Ich bin hin und wieder hier unterwegs, und auch im Chat... falls mich noch Niemand kennt.
    Jetzt zum wesentlichen, während meiner Arbeit im Wiki fehlen mir gewisse Funktionen, die mir zur Organisation und Vorbereitung von Artikeln nützlich sein könnten:

    • Ich kenne die Funktion der Spielwiese schon, aber zur Hilfe wäre mir eine Sektion im Wiki hilfreich, in der mehrer Artikel einzelnt vorbereitet und bei bedarf veröffentlicht werden können. Zu dieser Sektion sollen nur Admins und Bürokraten zugriff haben. Der Sinn dahinter wäre, dass man Vorarbeit leisten und dann zu einem günstigen Zeitpunkt (wie der Release von Content in Spielen) veröffentlichen kann.
    • Notizblock im Adminpanel. Eine kleine Box, die Admins und Bürokraten sehen und bearbeiten können. Ich kenne das aus Foren und es ist manchmal sehr nützlich, wenn man dort eine To-Do-Liste Anlegen könnte, die alle oben genannten Gruppen sehen könnten.
    • Spezialseiten - Ich bin mir nicht sicher, ob ich etwas falsch mache... Hilfreich wäre es, wenn es die Auflistung von Kategorien und Vorlagen nach ABC und/oder zuletzt hinzugefügt geben könnte.


    Dies ist mein erster Post im Forum, seid bitte gnädig zu mir! Ich freue mich auch auf ganz viel Feedback! :D
    Nachtrag: Das mit den Kategorien hat sich erledigt, ich habe die Funktion gefunden, die sich offensichtlich im Admin Dashboard befindet... hehe ^^'

      Lade Editor…
    • Hey,

      also beim ersten Vorschlag meinst du, die gleiche Funktion wie bei Facebook?

      Warum haben dann nur Admins Zugriff ?

      Oder können die die nicht veröffentlichten Beiträge sehen? - Weil dann würde ich trz. immer noch eine extra Seite bzw. anderes Wiki dafür Nutzen. Man will ja auch manchmal nicht das die Admins vorab was wissen :)

      Blub

        Lade Editor…
    • Ja, ungefähr wie bei Facebook. Ich finde, man sollte bestimmen können, welche User Groups diese Entwürfe sehen und gegebenenfalls bearbeiten können. Nur Admins ist vielleicht nicht in allen Aspekten praktisch. :)

        Lade Editor…
    • Hm und wer will dies für alle Comunitys schreiben :)? - Manche Community Mitglieder im EN-Raum sind sehr begabt 

        Lade Editor…
    • Was meinst du genau? ^^

        Lade Editor…
    • Hey,

      bezahle Fandom-Mitarbeiter die dafür zustänndig wären, sollten lieber Beta-Test von anderen Projekten abschließen bevor sie zu einem anderen Projekt springen - Die meisten sehr nützlichen Tools kommen von Nicht-bezahlten-Nutzer also Wikianer wie uns. Darum frag ich mich gerade wär sowas den  "codieren" würde :)?

        Lade Editor…
    • Verstehe! ^^
      Ich möchte erst auf weiteres Feedback warten, ansonsten kann ich es auch bei Zeiten in der EN Community vorstellen. :)

        Lade Editor…
    • Man kann auch diese Idee bei Spezial:Kontakt einreichen,wenn man will.

        Lade Editor…
    • Hey,
      coole Ideen! Ich kann mir zwar vorstellen, warum das hilfreich sein könnte, aber ich denke, dass es ohne diese Features tatsächlich besser ist. ^^

      →Spielwiese
      An sich ist die Idee ganz gut für die Organisation seitens der Administratoren. Leider widerspricht das dem Konzept eines Wikis, ein Teil der Definition eines Wikis besagt, dass eine gesamte Gemeinschaft die Artikel bearbeiten kann. Administratoren garantieren dabei nur die Sicherheit des Wikis und fügen komplizierte und weitreichende Änderungen wie z.B. JavaScript ein. Alle Inhalte, also auch Vorarbeit für den Release eines neuen Spiels, sollten für jeden Benutzer ansehbar und vor allem bearbeitbar sein.

      →Notizblock
      Für dieses Feature gibt es bereits Alternativen, obwohl diese nicht ganz offensichtlich sind. Einige Wikis pflegen die Angewohnheit, wöchentlich oder monatlich einen Bericht über die Fortschritte zu schreiben. Dazu gehören wichtige Ankündigungen, Retrospektiven von Ereignissen und Meilensteinen und insbesondere auch Pläne für die Zukunft - sprich To-Do-Listen. Ein schönes Beispiel ist das englische TES Wiki, schau vielleicht mal vorbei.
      Aber auch allgemein wenn Themen diskutiert werden, vor allem mit der Community im Chat oder Forum, bleiben sie gut im Kopf und können eine To-Do-Liste gut ersetzen.

      →Spezialseiten
      Das mit den Kategorien scheint sich ja geklärt zu haben, aber auch für die Vorlagen gibt es verschiedene Spezialseiten. Es gibt Special:Templates, wo du alle Vorlagen nach Vorlagentyp sortieren kannst. Special:PrefixIndex kannst du so einstellen, dass du alle Vorlagen deines Wikis siehst, bei Bedarf auch mit bestimmten Präfix.

      Das war meine Meinung zu den Vorschlägen.

      MfG,
      Wowa

        Lade Editor…
    • Hi Wowa,
      danke für die ausführliche Erklärung!
      Das Konzept des Wikis kann ich sehr gut nachvollziehen und die Funktion der Admins ist mir jetzt auch mehr geläuter.
      Den Hinweis mit den Blogbeiträgen finde ich, ist ein interessanter Aspekt. Leider ist es in dem derzeitigen Wiki, dass ich bearbeite quasi sinnlos. Allgemein hat das kaum eine wirkliche Community und die Aussicht auf eine steht weiterhin in den Sternen. Dennoch werde ich es im Hinterkopf behalten. :)
      Somit hat sich auch der Punkt um die Spezialseiten komplett gelöst, danke! :D

        Lade Editor…
    • Der Notizblock sollte nur von Admins(im Admin-Menü)gesehen werden,da andere Benutzer die Listen vandalieren können.Außerdem kann das für die Admins nützlich sein,da sie häufig Verwarnungslisten erstellen.Benutzer sollten auch Notizblöcke erhalten,die nicht beim Admin-Menü sind.

      --Glasia Kontakt 10:30, 18. Mär. 2017 (UTC)

        Lade Editor…
    • Dazu werden meist Seiten mit Seitenschutz verwendet. Darüber hinaus kann jeder persönliche Unterseiten im Benutzernamensraum anlegen, die nur von einem selbst bearbeitet werden können.

        Lade Editor…
    • Ein Fandom-Benutzer
        Lade Editor…
Diesem Beitrag zustimmen
Beitrag zugestimmt!
Leute, die dieser Nachricht zustimmten anzeigen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.