Fandom


  • Ihr habt ja alle mitbekommen, dass Wikia sich umbenannt hat in "Fandom" powered by Wikia Das ist natürlich ihre Entscheidung, die hier nicht zur Diskussion steht und längst beschlossene Tatsache ist. Hier im Feedback-Teil könnt ihr eure Meinung, Wünsche, Ängste und Vorstellungen über die neue Namensgebung hinterlassen.

    Ausdrücklich: Wir können nichts am Namen ändern, sondern nur für uns Wege finden das Beste daraus zu machen. Also bleibt positiv und schaut optimistisch in die Zukunft.

    Wie findest du die Umbenennung in Fandom?
     
    3
     
    7
     
    2
     
    12
     
    1
     
    0
     

    Die Umfrage wurde am 10. Oktober 2016 um 18:06 erstellt. Bisher haben 25 Nutzer abgestimmt.

    Wie findest du den Namen "Fandom" im Vergleich zu "Wikia"?
     
    3
     
    4
     
    2
     
    4
     
    10
     

    Die Umfrage wurde am 10. Oktober 2016 um 19:49 erstellt. Bisher haben 23 Nutzer abgestimmt.
      Lade Editor…
    • Ich persönlich habe die erste Option gewählt. Die genannten Beispiele sind irreführend, da ich den Namen nicht besser finde, weil er Fremden leichter zu erklären ist. Wäre toll, wen die Beispiele wegfielen oder umgeschrieben werden würden. :)

        Lade Editor…
    • Mach nen Vorschlag und ich änder das um. Wollte möglichst polarisieren und nicht nur "Sehr gut, gut, mittel, schlecht, meh" nehmen, sondern unterschiedliche Standpunkte und Aspekte, die einem vielleicht wichtig sind.

        Lade Editor…
    • Spitze! Der Name gefällt mir viel mehr als „Wikia“.

      Gut. Etwas gewöhnungsbedürftig, aber trotzdem besser als „Wikia“.

      Okay. Nicht unbedingt besser als „Wikia“, aber auch nicht schlimmer.

      Nicht optimal. „Wikia“ gefiel mir besser.

      Schlecht. Diese Änderung gefällt mir gar nicht und „Wikia“ war weitaus besser.

        Lade Editor…
    • Ich habe für "Okay. Ich hätte mir eine bessere Kommunikation im Vorfeld und die Illusion einer Einflussnahme auf die Namensgestaltung gewünscht." abgestimmt. Wie es schon in einer Sprechstunde erwähnt wurde, gehören Veränderungen zum Leben dazu. Trotzdem wäre es nett gewesen, mit den Usern über die Namensänderung zu sprechen, bevor feststand, dass diese zustande kommt.

      Nebenbei habe ich mich anfangs ziemlich erschrocken, als ich gesehen habe, dass das Community Wiki jetzt heller aussieht als früher. An das alte Aussehen hatte ich mich schon gewöhnt und anfangs fiel es mir schwer, die hellblaue Schrift zu lesen :(

        Lade Editor…
    • Kann leider nicht abstimmen, da mir die Erklärungen dazu nicht gefallen.

        Lade Editor…
    • Bei mir passte  4 am besten allerdings nicht das mit dem Nerd. 

        Lade Editor…
    • Bin über die Änderung auch nicht glücklich. In meinem Bekanntenkreis kann man eher etwas mit Wikia (Bezug zu Wikipedia), als mit Fandom anfangen. Das diese Namensänderung einfach beschlossen wurde, finde ich auch nicht so toll. Wikia, bzw. Fandom lebt von seinen ehrenamtlichen Mitarbeitern. Diese sollten zumindest vor einem Beschluss angehört und diese bestehenden Meinungen reflektiert werden.

        Lade Editor…
    • Ich wollte jetzt denen, die schon abgestimmt haben, nicht die Stimme nehmen und habe Trollos-Vorschlag einfach als Tabber-Alternative dazu gesetzt. Hoffe das geht in Ordnung so.

      Das Meinungsbild oben ist auch wirklich nicht sonderlich aussagekräftig sondern soll eher eine Tendenz darstellen.

      Würde mich freuen, wenn hier versucht wird konstruktiv Probleme anzusprechen und bei deren Beseitigung zu unterstützen, statt nur Misstände zu benennen.


      Was ich mal kurz aufgreifen möchte:

      • Wikia hätte im Vorfeld intensiver mit den Leuten sprechen sollen (Ankündigung) und für Verständnis werben, statt einfach vor vollendete Tatsachen zu stellen. (KlapTrap / Sir Boromir)
      • Mitsprache bei Entscheidungen, die alle Wiki betreffen wäre nett (Sir Boromir)

      Ps.: Warum wurde bei "Themen dieser Diskussionsfäden" der Link zum Ausschlaggebenden Blog von Fairy gelöscht? Ich fand den sehr passend und hilfreich. (Habs wieder hinzu gefügt / Das ist ja nen Quatsch: Man kann nur noch 1 Thema der Diskussion hinzu fügen ... Früher waren mehr erlaubt.) - Bugreport ist raus.
      Edit: Ergebnis vom Bugreport: Es ist nicht möglich Themen 2 unterschiedliche Namensräume zuzuweisen. Der Ältere wird immer überschrieben.

        Lade Editor…
    • @20M61

      "Würde mich freuen, wenn hier versucht wird konstruktiv Probleme anzusprechen und bei deren Beseitigung zu unterstützen, statt nur Misstände zu benennen"

      OK, beseitigen wir also die Namensänderung. ;D

        Lade Editor…
    • 20M61 sagte:
      Das [Namensänderung] ist natürlich ihre Entscheidung, die hier nicht zur Diskussion steht und längst beschlossene Tatsache ist.

      So aus dem Zusammenhang gerupft sieht mein Satz ziemlich vorwurfsvoll aus. - Soll er ja gar nicht sein. Ich weiß ja, dass ihr alle nur das Beste für euer Wiki wollt, genauso, wie Wikia Inc. ebenfalls. Die Ansicht, was nun das Beste ist, weichen hier etwas voneinander ab und nun liegt es an uns, dass wir schauen, wo wir vielleicht wieder eine gemeinsame Basis finden, auf der wir aufbauen können.

        Lade Editor…
    • Wo ist "Ist mir scheißegal"?

      Alles muss man selber machen…

      Wikia? Fandom?
       
      3
       

      Die Umfrage wurde am 11. Oktober 2016 um 23:09 erstellt. Bisher haben 3 Nutzer abgestimmt.
        Lade Editor…
    • Mir fehlt eine Option "Ich weiß noch nicht, wie ich den Namen finde, da ich mich an diesen Namen erst noch gewöhnen muss".

        Lade Editor…
    • Und wieso sollte man Fremden erklären was Wikia ist?

      Sollte man nicht besser schreiben: "Es ist leichter Bekannten zu erklären" ?

        Lade Editor…
    • Rpfreund sagte: Und wieso sollte man Fremden erklären was Wikia ist?

      Sollte man nicht besser schreiben: "Es ist leichter Bekannten zu erklären" ?

      Es meint doch dasgleiche.

        Lade Editor…
    • Ich will ja nichts sagen aber bisher ist die mehrzahl gegen den Namen (wenn ich mich nicht versehen habe)

        Lade Editor…
    • PedroM sagte: Wo ist "Ist mir scheißegal"?

      Nicht an der Umfrage teilnehmen. Oder 3. bei meiner Umfrage.

        Lade Editor…
    • Ich will ja nicht meckern, aber mein Name wird nicht zusammen geschrieben, 20 ;D

      Oder würde es dir gefallen, wenn dich jemand 20 M 61 nennt? ^^

        Lade Editor…
    • Klap Trap sagte:
      Ich will ja nicht meckern...

      Dann musst du das auch nicht. (Habe heute meinen großzügigen Tag).

      Ps.: Ich hab wenigstens an alle deine Buchstaben gedacht und nicht die Hälfte weg geschmissen (@20)

      PedroM:
      Wo ist "Ist mir scheißegal"?

      - Ist mir scheißegal ;D (Spaß beiseite: Kann bei dieser polarisierenden Diskussion leider nicht für jeden den passenden Abstimmbutton einbauen. Irgendwer fühlt sich immer gekniffen. Dafür gibt es aber den Kommentarteil, in dem du sagen kannst, dass dich das Thema nicht interessiert. Ehrlich gesagt: Hut ab! Wenn mich was nicht interessiert, dann ignoriere ich es und hätte mich gar nicht gemeldet)

      @Rpfreund: Das wäre das selbe, wenn ich jetzt schreiben würde "Ich mag deinen Benutzernamen nicht". Es ist so, wie es ist. Auch wenn alle Wikianer dagegen wären: Wikia möchte, dass es Fandom heißt. <- Punkt um vorbei. Jetzt sollten wir den Jammerlappen weg legen und schauen, was wir POSITIVES daran gewinnen können und wie wir den Schwung mit nehmen um unsere Wiki voran zu treiben.

      Best Practice: Ich habe Spinelli gleich mal den Auftrag gegeben an FOX (Pay-TV-Fernsehsender) heran zu treten und unter dem neuen Namen unser Wiki vor zu stellen mit gleich einer hübschen Aktion. Vielleicht kann man dank dieser Veränderung einen Türöffner für neue / tiefere Kontakte finden.

        Lade Editor…
    • Ich kann nichts positives finden. Was soll bitte an Wikia negativ gewesen sein? Man hätte es einfach bei Wikia belassen sollen. 

        Lade Editor…
    • 20M

      Ich halte nicht viel von den Möglichkeiten die du uns in der Umfrage gibst. Aber ich finde den Namen Fandom entwas besch...eiden.

        Lade Editor…
    • Und wieder wurden von Wikia ... ähm ... Fandom Fakten geschaffen, ohne sich im Vorfeld Gedanken zu machen, die User mit auf den Weg zu nehmen.

        Lade Editor…
    • @Rpfreund: Du musst ja nichts negatives an dem Namen "Wikia" finden um "Fandom" etwas positives abzuringen. Jedoch bist du mit deiner Einstellung leider so verschlossen, dass Fandom dir (gerade dir mit dem Lego-Franchise) massiv Leute ins Wikia spülen kann, was du jedoch nicht sehen kannst / willst.

      @Meine Umfragemöglichkeiten: Glücklicher Weise hat Trollo ja den Tag gerettet, indem auch er eine Umfrage angeboten hat, die ich mit in den Eröffnungsbeitrag übernommen habe.

        Lade Editor…
    • Ich finde die Änderung sehr Bescheiden. Danke Wikia.. ups Fandom. Natürlich könntet ihr uns fragen was wir davon halten? Die Wikia-Mitarbeiter sagen: Der Name verleiht mehr... ... ... Power? Power?  Soll das ein Witz sein??? Vielleicht Negative Power. Der Name kommt bei Trollos Umfrage EXTREM schlecht weg. Wikia hat stark an WIkipedia erinnert. Da haben wir lustige Wortspiele gemacht. Une jetzt? Fandompedia????? Bitte das hört sich noch bescheidener an als TheWalkingDeadpedia.  Bitte liebes Fandom Team. Was soll das?

        Lade Editor…
    • Remykcd sagte:
      Ich finde die Änderung sehr Bescheiden. Danke Wikia.. ups Fandom. Natürlich könntet ihr uns fragen was wir davon halten? Die Wikia-Mitarbeiter sagen: Der Name verleiht mehr... ... ... Power? Power?  Soll das ein Witz sein??? Vielleicht Negative Power. Der Name kommt bei Trollos Umfrage EXTREM schlecht weg. Wikia hat stark an WIkipedia erinnert. Da haben wir lustige Wortspiele gemacht. Une jetzt? Fandompedia????? Bitte das hört sich noch bescheidener an als TheWalkingDeadpedia.  Bitte liebes Fandom Team. Was soll das?

      Könnte glatt von mir sein. 

        Lade Editor…
    • @ Wortspiele: Man muss nur kreativ sein:

      • The Walking Fandom ;D
      • The Walking Dead Fandom (ist schon fast ein Satz)
      • The Walking Dead Wiki (Du kannst dein "Wikia" in "Wiki" ändern)

      Kennst du den "Gutenberg"? Das ist ein Name und jeder weiß sofort, was gemeint ist. Genau so soll das auch mit Fandom laufen - nur halt nicht im hochwissenschaftlichen Bereich, sondern im bürgerlichen. Die Idee einer -pedia -wiki etc. ist doch schon ein bisschen ausgelutscht, oder? Ich für meinen Teil habe nichts dagegen mein Wiki als "The Walking Dead Fandom" zu bezeichnen, denn jeder versteht, worum es geht. Wenn Fandom erstmal ne Marke geworden ist, wie "Wikipedia", dann gilt es auch als Qualitätszeichen und will gar nicht mehr weg gedacht werden.

        Lade Editor…
    • 20M61 sagte:
      @ Wortspiele: Man muss nur kreativ sein:
      • The Walking Fandom ;D
      • The Walking Dead Fandom (ist schon fast ein Satz)
      • The Walking Dead Wiki (Wikia erlaubt uns unsere Wiki auch wieder "Wiki" zu nennen)

      Kennst du den "Gutenberg"? Das ist ein Name und jeder weiß sofort, was gemeint ist. Genau so soll das auch mit Fandom laufen - nur halt nicht im hochwissenschaftlichen Bereich, sondern im bürgerlichen. Die Idee einer -pedia -wiki etc. ist doch schon ein bisschen ausgelutscht, oder? Ich für meinen Teil habe nichts dagegen mein Wiki als "The Walking Dead Fandom" zu bezeichnen, denn jeder versteht, worum es geht. Wenn Fandom erstmal ne Marke geworden ist, wie "Wikipedia", dann gilt es auch als Qualitätszeichen und will gar nicht mehr weg gedacht werden.

      Aber die meisten Leute können mit "-pedia" und "Wiki" mehr anfangen als mit "Fandom". Außerdem könnten viele protentielle User mit Fandom mit  Fanon (Fanfiction)  verwechseln.

        Lade Editor…
    • Also kurz gesagt: Fandom: Ihr habt ziemlich großen Kuhmist gebaut. Außerdem: Zeldafandom?

      (als Fan: Kein Kommentar)

        Lade Editor…
    • PedroM
      PedroM hat diese Antwort entfernt. Grund:
      Schande über mich!
      22:17, 12. Okt. 2016
      Diese Antwort wurde entfernt
    • 20M61
      20M61 hat diese Antwort entfernt. Grund:
      Aufgrund der Löschung von PedroMs Beiträgen ergeben meine Beiträge keinen Sinn mehr bzw. sind aus dem Zusammenhang gerupft.
      06:33, 13. Okt. 2016
      Diese Antwort wurde entfernt
    • Was soll das? Wieso wurden unsere Narichten gestrichen?

        Lade Editor…
    • Ich kann keine Manipulation am Verlauf dieser Diskussion feststellen (siehe: Fandom Umbenennung?action=history)

      Vielleicht eventuell gab es einen Übermittlungsfehler auf eurer Seite, sodass eure Nachrichten nicht das Community-Wiki erreicht haben und sie deshalb nicht veröffentlicht wurden? (Hatte ich in der Vergangenheit hin und wieder. Deshalb Nachricht immer vorher in den Zwischenspeicher oder auf einer Textdatei sichern und überprüfen, ob die Nachricht auch angekommen ist - danach Textdatei löschen)

        Lade Editor…
    • Moinsen... Also ehrlich gesagt kann ich euren ganzen Unmut nicht verstehen...

      Ihr wisst schon, dass nur das Gesamtkonstruk Wikia in Fandom umbenannt wurde, oder - Wikis, bleiben Wikis und müssen auch nicht als Fandom betitelt werden! Diskussionen bleiben auch Diskussionen und das einzige, worüber man diskutieren könnte, wäre der Bereich News & Stories, den es aber noch gar nicht in Deutschland gibt, denn den könnte man als Fandom bezeichnen...

        Lade Editor…
    • Der Nam ist trotzdem Kacke. Erinnert überhaupt nicht mehr an Wikipedia.

        Lade Editor…
    • Das mag sein - jedoch spiegelt er zu 90% genau das wieder, was wir hier alle machen xD

        Lade Editor…
    • AML Tony sagte:
      Das mag sein - jedoch spiegelt er zu 90% genau das wieder, was wir hier alle machen xD

      Nein

        Lade Editor…
    • Möchtest du deine doch sehr ausführliche Antwort noch ein bisschen ausdehnen, Rpfreund?

        Lade Editor…
    • AML Tony sagte:
      Möchtest du deine doch sehr ausführliche Antwort noch ein bisschen ausdehnen, Rpfreund?

      Ich finde die 90% zu hoch. Ich fände 60-70% würde besser passen.

        Lade Editor…
    • Eigentlich wollte ich mich jetzt nicht auf diese Diskussion einlassen, aber was machst du denn mit den anderen 30-40%?

        Lade Editor…
    • AML Tony sagte:
      Eigentlich wollte ich mich jetzt nicht auf diese Diskussion einlassen, aber was machst du denn mit den anderen 30-40%?

      bei denen passt der Name Fandom einfach nicht.

        Lade Editor…
    • Ahh ja... (du musst mich übrigens nicht immer zitieren, wenn mein Beitrag genau über deinem steht ;) )

        Lade Editor…
    • AML Tony sagte:
      Ahh ja... (du musst mich übrigens nicht immer zitieren, wenn mein Beitrag genau über deinem steht ;) )

      Aber dieser Zitieren Knopf ist so schön dasich immer drauf klicken muss :P ;)

        Lade Editor…
    • Handheld
      Handheld hat diese Antwort entfernt. Grund:
      BS
      21:53, 12. Okt. 2016
      Diese Antwort wurde entfernt
    • 20M61
      20M61 hat diese Antwort entfernt. Grund:
      Aufgrund der Löschung von PedroMs Beiträgen ergeben meine Beiträge keinen Sinn mehr bzw. sind aus dem Zusammenhang gerupft.
      06:32, 13. Okt. 2016
      Diese Antwort wurde entfernt
    • Handheld
      Handheld hat diese Antwort entfernt. Grund:
      BS
      21:52, 12. Okt. 2016
      Diese Antwort wurde entfernt
    • Sieh doch ein, dass es ein Formulierungsfehler war und ignorier nicht die nachfolgenden Nachrichten. Es bringt nichts, aus einer Mücke einen Elefanten zu machen.

        Lade Editor…
    • 20M61
      20M61 hat diese Antwort entfernt. Grund:
      Aufgrund der Löschung von PedroMs Beiträgen ergeben meine Beiträge keinen Sinn mehr bzw. sind aus dem Zusammenhang gerupft.
      06:32, 13. Okt. 2016
      Diese Antwort wurde entfernt
    • Du hast recht, 20M61, ich hab schlecht gelesen.

      Deine Informationen sind sauber. :(

        Lade Editor…
    • Ich habe mich nur aufgeregt das Wikia ihren Namen auf Fandom unbennant hat. Der Rest waren nur Beispiele. Ich bitte euch Fandom: Bitte seid so nett und ändert euren Namen erneut. Ihr seht ja das es bei uns nicht sonderlich gut ankommt.

      Das war damit das letzte was ich gepostet habe, da ich jetzt keine zu große Argumentation anfangen will.

        Lade Editor…
    • Ich gehe nicht davon aus, dass deinem Wunsch entsprochen wird - was meinst du wie die Reaktionen in der englischen Community Central waren... Da gab es die vierfache Menge an Kommentaren und Argumentationen...
      Die Wikia.Inc wird sich schon etwas dabei gedacht haben. Selbst wenn sie sich jetzt auf eine erneute Änderung einlassen würden (was nicht passieren wird), würde sie extrem an Glaubwürdigkeit verlieren. Hinzu kommt, dass man schon allein wegen des Wiedererkennungswerts, nicht einfach ein Rebranding rückgängig machen wird.

      Je eher alle anfangen endlich aufzuhören ständig von Nachteilen durch das Rebranding zu sprechen, was ja -wie Andrea in ihrem Thread ausführlich erläutert hat- überhaupt nicht der Fall ist, desto eher steigt die Stimmung und ihr erkennt, dass es nur ein Name ist, an dem man sich wirklich nicht so hochziehen muss.

      Überall gibt es ständig Veränderungen, egal ob in einem Computerspiel, bei der Besetzung einer Band oder eben hier - da könnt ihr weiter wettern wie die Rohrspätze, aber es wird nichts an der Tatsache ändern, dass ein Unternehmen diesen Schritt gründlich überlegt und geplant haben wird. Also seid offen für neues und lasst euch doch einfach darauf ein. Was habt ihr -außer eurem scheinbar engstirnigen Standpunkt- zu verlieren?

        Lade Editor…
    • Machen wir mal ne Umfrage mit nur 2 Antwortmöglichkeiten:

      Ist der Name "Fandom" gut?
       
      5
       
      9
       

      Die Umfrage wurde am 13. Oktober 2016 um 09:59 erstellt. Bisher haben 14 Nutzer abgestimmt.
        Lade Editor…
    • Ich lehne diese Meinungsumfrage ab.

        Lade Editor…
    • Ich denke, jeder hat seine Meinung zu dieser Thematik kund getan. Ändern kann man es nicht, also sollte so langsam auch gut sein.

        Lade Editor…
    • Ein Fandom-Benutzer
        Lade Editor…
Diesem Beitrag zustimmen
Beitrag zugestimmt!
Leute, die dieser Nachricht zustimmten anzeigen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.