Community-Wiki
Advertisement
Community-Wiki

Mira Laime Mira Laime 13. Oktober 2017
7

Ich möchte gerne Admin sein


Die Nutzer auf FANDOM wollen helfen. Dies scheint ein typisches Charaktermerkmal der Leute hier zu sein und ist etwas ganz besonderes an unserer Community. Dieser Drang zu helfen führt häufig zu Fragen wie „Kann ich bitte Chat-Mod sein?“ oder „Wie kann ich den VSTF beitreten?“. Heute schauen wir uns also genau das an.

Der allerwichtigste Grundsatz ist: Du brauchst keine Rechte oder ein Banner in deinem Profil, um hilfreich zu sein. Es gibt eine Menge befriedigende Dinge, die du ohne Admin-Rechte tun kannst und auf die du stolz sein kannst.


Der Weg zum Admin-Posten oder zu anderen Rechten in einer Community unterscheidet sich von Wiki zu Wiki. Einige haben eine Seite zum Abstimmen, auf der dich andere oder du dich selber für einen Posten nomin…



Ganzen Beitrag lesen
Mira Laime Mira Laime 6. Oktober 2017
3

Admin-Philosophie


Dies sind einige Gedanken dazu, was ich auf FANDOM anstrebe. Mein Ziel im Leben ist es, Adminitis zu vermeiden und dem Beispiel der besten Admins zu folgen.


Admins sind Vorbilder. Sie sind diejenigen, denen andere Benutzer nacheifern. Sie gehen mit gutem Beispiel voran und zeigen, dass man auch in der größten und hitzigsten Auseinandersetzung höflich und vernünftig bleiben kann. Sie sind diejenigen, denen andere vertrauen und nach denen sie sich richten. Sie haben bei der Wahl ihrer Worte und bei ihren Handlungen immer im Hinterkopf, dass sie mit ihrer Vorgehensweise gutes Verhalten vorleben.

Admins sind hilfsbereit. Sie sind diejenigen, die in einer schwierigen Situation für jeden ein offenes Ohr haben und die Ruhe und Vernunft in emotionsge…



Ganzen Beitrag lesen
Nekky-chan Nekky-chan 14. Mai 2017
0

Visualisierung von Daten in portablen Infoboxen

Der Originalblog Visualizing data in Portable Infoboxes wurde im englischen Portability Hub von dem Benutzer Flightmare verfasst und veröffentlicht und von den deutschen Portabilitäts-Pionieren für das deutsche Portabilitäts-Wiki übersetzt.

Hallöchen Allerseits! Dieser Blog zeigt euch einige Tricks zum Erstellen von Infoboxen, welche repräsentative (dynamische) Daten in einer alternativen Form darstellen können. Eine tolle Eigenschaft der portablen Infoboxen ist der einfache Wechsel in ein horizontales Layout, um einen langweiligen Strang an Zahlenwerten interessanter zu gestalten. Trotzdem gilt: „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“, und möglicherweise ist es auch tausende von Dateneinträgen wert.

Die Idee dazu stammt aus einigen Experimen…


Ganzen Beitrag lesen
DarkBarbarian DarkBarbarian 22. Februar 2017
1

FAQ zu Tabber in Infoboxen

Das Original FAQ about Tabbers wurde im englischen Portability Wiki von FishTank verfasst und von den deutschen Portabilitäts-Pionieren übersetzt.

Wie ihr vielleicht schon wisst, bieten die Portablen Infoboxen mehr Möglichkeiten, als nur Daten anzuzeigen. Man kann auch mehrere Bilder ordentlich und portabel in einer Infobox unterbringen. Anstatt dies mit einem separaten JavaScript zu tun, kann man dafür die integrierte „Tabber“-Funktion benutzen. Wie ihr sie in einer Infobox nutzen könnt, was sie für Vorteile gegenüber einer Lösung mit separatem JavaScript bringen und wovon man beim Benutzen der Tabber lieber Abstand nehmen sollte, erfahrt ihr im FAQ. Viel Spaß beim Lesen.

Was sind Tabber und wie werden sie in Portablen Infoboxen genutzt?
Die…
Ganzen Beitrag lesen
RainA RainA 30. August 2016
5

Diese Dinge hätte ich gerne gewusst, als ich neu auf Fandom war

Mit der Zeit lernt man viele neue Dinge auf Fandom, doch zu Beginn fehlt einem viel Wissen. Ich habe mir Gedanken darüber gemacht, was das Wichtigste ist, das ich auf Fandom gelernt.


  • 1 Hilfe gibt es überall
  • 2 Projekte machen Spaß
  • 3 Kein Artikel ist perfekt
  • 4 Artikel gehören niemanden
  • 5 Teilen!

Als neuer Benutzer habe ich mich ein wenig hilflos gefühlt und einfach ausprobiert. Ich hatte jedoch das Glück, dass mich in der Community direkt ein Admin angeschrieben hat und die Seite daraufhin stark verbessert hat. Außerdem hat er mir grundlegende Dinge beigebracht.

Aber nicht jeder fängt in einer großen Gemeinschaft an. Daher ist es wichtig zu wissen, wo man Hilfe kriegt.

  • In jedem Wiki gibt es nämlich Hilfeseiten, die die Funktionen auf Fandom erklären.
  • Ein …


Ganzen Beitrag lesen
Trollocool Trollocool 15. August 2016
3

Das Stylen deiner Infoboxen


Dank Wikias Tools und informativer Blogs können schon viele Benutzer portable Infoboxen (abgekürzt: PI) erstellen. Mit etwas Übung sind Bilder, verschiedenste Daten oder Unterüberschriften gar kein Problem. Doch damit ist nur der erste Teil vom Erstellen einer Infobox getan. Oft braucht es mehr als nur den Code auf der Vorlagenseite, es wird CSS benötigt.



  • 1 CSS
  • 2 Das Europa-Theme
  • 3 Anpassungen an Infoboxen
    • 3.1 CSS-Selektoren ohne Europa
    • 3.2 CSS-Selektoren mit Europa
    • 3.3 Theme-Selektoren
  • 4 Eigene Themes

CSS ist neben der PI-Sprache ein elementarer Bestandteil beim Entwickeln von portablen Infoboxen. Der Code auf der Vorlagenseite wird für das Layouten der Infobox, also zum Beispiel Anordnung von Bildern und Daten, verwendet. CSS wird hingegen für das Designen,…





Ganzen Beitrag lesen
Trollocool Trollocool 2. August 2016
3

Bessere Infoboxen bauen: Organisieren deiner Daten


Der Originalblog Building Better Boxes: Organizing Your Data wurde im englischen Portability Hub von dem Benutzer Technobliterator verfasst und veröffentlicht und von den deutschen Portabilitäts-Pionieren für das deutsche Portabilität Wikia übersetzt.

Wenn man einen Artikel als Wiki-Bearbeiter schreibt, ist es üblicherweise dein Ziel, alle verfügbaren und relevanten Informationen zum Thema aufzulisten. Ein genauso wichtiges Ziel ist aber, Informationen in einer solchen Weise darzustellen, dass sie praktisch und komfortabel zugänglich für Leser ist, egal ob sie kurz vorbeischauen, um einen Status-Wert abzulesen, oder sie eine gründliche Beschreibung brauchen.


  • 1 Häppchenweise Infoboxen
  • 2 Bringen wir das in eine Tabelle ...
  • 3 Die goldene Mitte finde…


Ganzen Beitrag lesen
Trollocool Trollocool 15. März 2016
3

Warum MediaWiki-CSS besser als Inline-CSS ist

Viele von euch haben sicherlich schon einmal den Quelltext-Editor benutzt, doch nur ein Teil der Bearbeiter nutzt diesen regelmäßig. Dieser Blog richtet sich primär an diese Bearbeiter, für alle anderen dürfte das Ende aber vielleicht auch interessant werden. ;)


  • 1 Style-Attribut
  • 2 MediaWiki-CSS
  • 3 Anwendung
    • 3.1 CSS-Klasse erstellen
    • 3.2 Die CSS-Klasse in einem HTML-Element aufrufen
  • 4 Schlusswort

Jeder kennt das Gefühl: Du sitzt 5 Minuten vor einem Artikel, tippst ein paar Zeilen Wikitext ein und aus dem Nichts erscheint eine gestalteter formatierter Absatz. Nach diesem Meisterwerk behandeln dich alle wie einen Zauberer der Neuzeit, dabei war es doch ganz einfach!

Meistens wurde in solchen Fällen das Style-Attribut verwendet, denn mit dessen Hilfe lassen si…



Ganzen Beitrag lesen
ElBosso ElBosso 22. Januar 2014
5

5 weitere Tipps für eure Wiki-SEO

Servus Wikianer!

Letzte Woche habe ich euch bereits einen ersten kleinen Einstieg in die SEO-Welt geliefert und ein paar Hinweise gegeben, was ihr tun könnt, damit eure Wikia Communities besser über Internetsuchmaschinen wie Google gefunden werden können. Das war jedoch nur die Spitze des Eisberges und komplett erörtern werden wir das Thema hier wohl auch nicht können. Dessen ungeachtet habe ich noch fünf weitere Tipps für euch parat, mit denen ihr eure Wikis optimieren könnt.

1. Links, Links, Links!

Wie im letzten Blog-Beitrag erwähnt, hangeln sich Webcrawler von Link zu Link, weshalb Links mit der wichtigste Aspekt eurer SEO-Strategie sein sollten. Aber Vorsicht: Übertreibt es nicht! Auf einer Artikelseite sollte jedes Stichwort maximal ein…
Ganzen Beitrag lesen
ElBosso ElBosso 15. Januar 2014
7

5 Tipps für eure Wiki-SEO


→ Zum zweiten Teil unserer SEO-Reihe

Über Suchmaschinen wie Google erhalten wohl die meisten Wikia Communities ihre Leser und potentiellen Autoren. Ein wichtiger Aspekt beim Bauen einer Website oder in unserem Fall von Wikis ist es deswegen, einen Blick auf SEO zu werfen. SEO ist die Abkürzung für den englischen Begriff Search Engine Optimization, zu Deutsch Suchmaschinenoptimierung. Ein kleines Beispiel: Ihr habt ein Wiki über Elefanten und jemand sucht nach bestimmten Elefanten bei Google, bspw. nach der Elefantenkuh Mondula. Je höher euer Wiki nun bei den Suchergebnissen auftaucht – als ich zuletzt gesucht habe, war dies Platz 7; und es auf die erste Seite der Suchergebnisse zu schaffen, ist schon einmal sehr gut – , umso mehr Traffic bekommt…


Ganzen Beitrag lesen