FANDOM



In den letzten zwei Monaten haben wir euch einige Einblicke in unsere Pläne für das Jahr 2017 gegeben und Ideen aufgezeigt, wie man die Plattform verbessern könnte. Im Detail findet ihr dazu mehr Infos in unserer Blog-Serie über Werbung allgemein und auf Fandom. Zu Beginn des Jahres 2017 soll der Schwerpunkt darauf liegen, die Wikis zu modernisieren und zu verbessern. Und ihr fragt euch sicherlich, wie das funktionieren soll. Hier kommt eine Vorschau auf das Projekt und wir würden uns sehr über eure Meinung dazu freuen!


Eine verbesserte Plattform für alle

Unser Ziel ist es, zu einer modernen Plattform zu werden, welche die richtigen Inhalte zur richtigen Zeit anbietet, eine leichte Navigation ermöglicht und mit der Benutzer und Werbekunden (die beiden Haupt-Zielgruppen) gleichermaßen zufrieden sind.

Leser und Editoren. Ihr seid der Hauptgrund warum es uns überhaupt gibt. Und ich denke, wir können uns alle darauf einigen, dass es derzeit ein Ungleichgewicht zwischen Wiki-Inhalten und anderen Elementen auf der Seite gibt. Jedoch sollten die Inhalte im Fokus stehen und nichts anderes.

Werbekunden. Es ist wichtig, dass wir für die Werbekunden immer wieder Anreize schaffen, damit wir weiterhin an den Wikis, Funktionen und Verbesserungen der Seite arbeiten können. Die Wikis waren dabei immer eine besondere Herausforderung, weil sich das Design seit 2010 kaum verändert hat (und außerdem kamen immer weitere Werbeformate von geringer Qualität hinzu). Aber auch die Ansprüche der Werbekunden haben sich verändert. Man erwartet mittlerweile ein aufgeräumtes und modernes Umfeld für die Werbeanzeigen.

Das Interessante daran ist, dass da die Wünsche der Benutzer und der Werbekunde übereinstimmen: Beide wünschen sich eine übersichtliche Seite, auf der Inhalt besonders gut zur Geltung kommt. Dieses Ziel wird auch der Fokus des kommenden Projektes sein und um dies zu erreichen, möchten wir direkt mit euch zusammenarbeiten: So können wir die richtige Balance finden zwischen den Ansprüchen der Werbekunden und euren Bedürfnissen.

Schritt 1: Videos

Um dieses Ziel zu erreichen, müssen wir verschiedene Komponenten „anpacken” und werden das gesamte Projekt unter dem Begriff „Wiki-Modernisierung” zusammenfassen. Zu diesen Komponenten gehören inhaltlich interessante Videos, qualitativ hochwertigere Werbeanzeigen, schnellere Ladezeiten und die Möglichkeit, gezielt die richtigen Inhalte zu finden.

Wir starten das Projekt mit Videos. Warum gerade Videos? Im Jahr 2020 wird wohl 80% des Datenverkehrs im Internet durch Videos erzeugt. Allein in diesem Jahr prognostiziert man einen Wachstum von 31% der Einnahmen durch Video-Werbeanzeigen. Es ist also klar, dass die digitale Industrie, ob nun mit Fokus auf Inhalte oder Werbung, sich schnell weiter in Richtung Video entwickeln wird.

Historisch betrachtet, haben Videos in den Communitys keine sehr große Rolle gespielt aber immer mehr Nutzer interessieren sich für Videoinhalte. Unser Ziel ist es nicht, eine Video-Plattform zu werden sondern vielmehr, die Vielfalt unserer Inhalte zu vergrößern und die Erwartungshaltung der Werbekunden zu erfüllen.

Wir möchten allerdings nicht nur den Standard der Branche aufholen. Wir wollen einen Schritt weiter gehen und folgende Chancen ergreifen:

  • Durch die Nutzung von qualitativ hochwertigen Video-Werbeanzeigen, können wir alte Werbeanzeigen von der Seite entfernen, sodass in der Summe weniger Werbung auf der Seite ist.
  • Durch das Entfernen von Werbung, wird die Ladegeschwindigkeit der Seite steigen. Das ist einer unserer Kritikpunkte an den bestehenden Werbeformaten.
  • Wir können Videos (erstellt von unserem Video-Team) besonders hervorheben und beispielsweise so Zuschauer von Youtube in die Communitys bringen.
  • Videos ermöglichen es, Inhalte schnell und einfach zu erfassen und sprechen viele Leser an. Sie zeigen eine neue Art auf, die Wiki-Inhalte zu konsumieren.

Zusammenfassung: Indem wir Videos einbinden, können wir 1.) die Artikel-Seiten des Wikis „aufräumen” und alte Werbeformate entfernen indem wir interessante Videos mit Werbung anbieten und 2.) können wir den Benutzern zusätzliche Video-Inhalte zeigen, welche sie verstärkt interessieren. Nachdem wir dieses Ziel erreicht haben, können wir weiter daran arbeiten, den Rest der Seite zu optimieren.

Die ersten Video-Tests

Derzeit läuft ein Test mit einer neuen Version einer Video-Einbindung im englischen Harry Potter Wiki auf drei Seiten: List of spells, Hogwarts Houses und Newt Scamander. Hierbei handelt sich um eine sehr frühe Phase der Tests und die Seiten zeigen nicht das finale Ergebnis, sondern die Resultate erster Testläufe. In den nächsten Tests werden wir Ansätze, wie die Größe und die Platzierung des Videos testen. Diese werden auf den zuvor generierten Daten, eurem Feedback und Live-Tests mit Nutzern basieren.

Derzeit erweitern wir diese Tests auf mehr Communitys und wenn du willst, dass auch dein Wiki an den Tests teilnimmt, freuen wir uns, wenn du dich bei uns meldest! Wir wollen, dass die Communitys zudem die Chance haben, an den Videos mitzuwirken und zum Beispiel die Video-Scripts lesen und bestätigen. Das gewährleistet, dass die Videos auch wirklich so authentisch wie möglich sind.

Weitere Informationen

Schon bald werden wir hier im Community Wiki einen Bereich im Forum eröffnen, in dem ihr mehr Informationen zu dem Projekt findet. Dort könnt ihr auch sehen, wer daran arbeitet, was unsere Ziele sind und wie wir die Community involvieren werden.

Dieses Projekt wird die Wikis nicht nur optisch modernisieren, sondern auch die Ladezeiten der Seiten verbessern. Videos werden im Modernisierungs-Projekt der erste Schritt sein und um herauszufinden, wie diese am besten auf den Artikelseiten eingebunden werden, brauchen wir euer Feedback.

Wir möchten eure Ideen und Rückmeldungen in den Prozess involvieren und ihr habt mehr denn je die Chance, eure Ideen und Verbesserungsvorschläge einzubringen. Das Modernisierungs-Projekt wird schrittweise zusammen mit euch getestet, anstatt eine fertige Idee zu präsentieren und erst dann nach eurer Meinung zu fragen. Ihr und die Test-Communitys habt also die Chance, im Entwicklungsprozess mitzuwirken. Und wir werden euch wiederum Rückmeldung geben, wie und warum eure Meinung in das Produkt mit einfließt und warum es in manchen Fällen auch nicht berücksichtigt werden kann. So möchten wir euch mehr Einblick in unsere Entscheidungsfindung geben und transparent aufzeigen, warum wir uns für oder gegen Punkte entscheiden.

Solltet ihr Fragen oder Feedback zum Thema Wiki-Modernisierung oder Videos haben, hinterlasst uns eine Nachricht in den Kommentaren oder meldet euch gerne bei uns!



Willst du weitere Updates von Fandom erhalten? Klicke hier, um diesen Blog zu verfolgen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.