Fandom



In den letzten Monaten haben wir häufig über die Werbedarstellungen auf Fandom gesprochen. Wir haben dir erklärt, warum wir verbesserte Werbeformen und Platzierungen anstreben, was wir bisher dafür getan haben und wie unsere Zukunftspläne aussehen. Diese Überlegungen haben zum ersten Schritt der Wiki-Modernisierung geführt, bei der wir vor interessante Wiki-Videos Werbung schalten und dadurch andere Anzeigen auf der Plattform entfernen und somit die Ladegeschwindigkeit der Seite verbessern können.

Wie wird das also aussehen? Wir kommen der Antwort immer näher.

Fandom testet neue Anzeigenplatzierungen

Neben der Entwicklung von Wiki-Videos und neuen Seiten- und Artikelüberschriften, haben wir verstärkt daran gearbeitet, Testverfahren zu entwickeln, mit deren Hilfe wir die für Besucher und Werbekunden gleichermaßen perfekte Mischung von Werbeanzeigen ermitteln können. Bei jeder Testvariante, die wir durchlaufen, behalten wir folgende Punkte im Hinterkopf:

  • Wir müssen weniger Anzeigen pro Seite darstellen, damit die Seiten besser aussehen und schneller laden.
  • Seiten mit Videos benötigen sogar noch weniger Anzeigen als Seiten ohne Video.
  • Sowohl Fandom als auch die Benutzer möchten die Qualität der Werbeanzeigen verbessern.

An diesem Punkt angekommen zu sein, ist ziemlich aufregend.

Wie sehen diese Tests aus?

In diesem Monat testen wir vier verschiedene Optionen für neue Werbedarstellungen auf Seiten mit und ohne Video für nicht angemeldete Besucher aus. In jeder Version sind einige Elemente enthalten, die dir beim Scrollen folgen.

  • Auf Seiten mit Video wird auch beim Scrollen ein verkleinerter Video-Player angezeigt.
  • Ein neu gestaltetes Modul für populäre Fandom-Artikel zeigt dann relevante und beliebte Artikel aus dem Entertainment-Bereich, wenn News & Stories für die jeweilige Sprache verfügbar ist.
  • Einige Tests enthalten Anzeigen, die dir folgen, während du scrollst. Dadurch wird am Layout der Seiteninhalte nichts geändert.

Hier siehst du ein Beispiel für einen Werbeanzeigen-Test ohne Video:


Insgesamt gibt es bei jeder Version weniger Werbeanzeigen pro Seite, besonders auf der rechten Seite des Bildschirms und am Seitenende. Da dadurch weniger Anzeigen geladen werden müssen, erwarten wir Verbesserungen bei der Ladegeschwindigkeit.

Wie wird der Erfolg gemessen?

Als wir die Wiki-Modernisierung vorgestellt haben, haben wir betont, dass wir dir ein modernes digitales Erlebnis bieten möchten, das dir zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Inhalte liefert. Die Navigation sollte einfach sein und sowohl für Benutzer als auch Werbekunden ein besseres Erlebnis ermöglichen.

Wir werden den Erfolg der neuen Werbeplatzierungen messen, indem wir überprüfen, wie die Besucher der Plattform diese nutzen (und schauen dabei besonders auf die Anzahl der Seitenaufrufe pro Benutzer). Wir werden sicherstellen, dass der Werbeanzeigen-Mix auch weiterhin zu der Seite und der Entwicklung neuer Funktionen passt und wir werden die Ladegeschwindigkeit der Seite beobachten. Das Endprodukt wird wahrscheinlich aus mehreren Versionen bestehen, welche wir danach auswählen, welche davon diese Ziele am besten erfüllen.

Benutzer-Feedback ist ebenfalls ein entscheidender Faktor. Wir möchten gerne erfahren, was du von diesen Tests hältst. Lass es uns am besten direkt in den Kommentaren wissen!

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.