Fandom


Dank der Modernisierungsentwicklungen im vergangenen Jahr sank die durchschnittliche Ladezeit von FANDOM-Wikis im Laufe von 2017 um 46 %. Das war aber nur die Spitze des Eisbergs, und unser Team hat hart an einigen signifikanten Leistungssteigerungen für die Mobilansicht gearbeitet. Wir haben die Ladezeiten für Nutzer von mobilen Datenverbindungen bereits sehr erfolgreich um einige Sekunden verkürzt.

Wie haben wir das geschafft?

Wir haben folgende Schritte unternommen

Bei der Messung der Ladezeiten sind mehrere Faktoren zu berücksichtigen. Dies sind die zwei Wichtigsten, sowohl für die Mobil- als auch für die Desktopansicht.

  • „First Meaningful Paint“ Dies ist der Moment, wenn die wichtigsten Inhalte einer Website als fertig geladen empfunden werden.
  • „Time to Interactive“ Der Punkt, an dem der Benutzer damit beginnen kann, mit der Seite zu interagieren und deren Inhalt zu konsumieren, also genau das zu tun, warum er die Seite ursprünglich aufgerufen hatte.

Um Verbesserungen in diesen beiden Bereichen zu erreichen, haben wir an einer Vielzahl von Verbesserungen gearbeitet. Einige davon sind bereits live:

  • Wir haben die Mobilansicht umfassend überarbeitet, indem wir Code entfernt haben, der nicht aktiv genutzt wird. Beispielsweise wurden die CSS- und JS-Dateien deutlich verkleinert, was schnellere Ladezeiten ermöglicht.
  • Wir haben die Reihenfolge, in der die Seiteninhalte geladen werden, überarbeitet und sichergestellt, dass die nützlichsten Komponenten zuerst geladen werden.
  • Wir haben eine Reihe von so genannten „Abhängigkeiten“ optimiert, wie zum Beispiel die Verbindung zu unserem Anbieter von Bildvorschauen. Das bedeutet, dass die Bilder schneller geladen werden.

Diese Maßnahmen führten zu sinnvollen Verbesserungen für jeden Wikibesucher. Gleich siehst du einen Seitenlastvergleich zwischen der technisch überarbeiteten Mobilansicht und dem, das wir Anfang 2018 hatten. Das folgende Video wurde in einem 3G-Netz mit einem Moto G4-Handy aufgenommen.

MobilePagePerformance

Die Ergebnisse

Während des Tests dieser Verbesserungen haben wir uns viele verschiedene Seiten angesehen. Im folgenden Abschnitt erfährst du, was das allgemein gesprochen für die Mobilansicht bedeutet:

  • "First Meaningful Paint" ging von 2,8 Sekunden auf ca. 1,1 Sekunden zurück, was einem Rückgang von 60 % entspricht.
  • "Time to Interactive" wurde von 7 Sekunden auf ca. 3,4 Sekunden reduziert, ein Rückgang von 51 %.

Und dabei geht es nicht nur um mobile Wikis! Zum Beispiel sind die Diskussionen jetzt viel schneller, sowohl auf dem Handy als auch auf dem Desktop. Wenn man diese Zahlen und unsere Arbeit an der Desktop-Version im Jahr 2017 betrachtet, lädt die gesamte Website nun deutlich schneller als noch vor einem Jahr.

Vorteile und nächste Schritte

Eine schnellere Website bietet mehr als nur ein angenehmes Nutzungsgefühl für die Besucher. Es bedeutet, dass mehr Benutzer mehr Zeit damit verbringen, deine Inhalte zu lesen. Unsere Daten zeigen, dass mit sinkenden Ladezeiten die Anzahl der Seiten, die Benutzer pro Sitzung sehen, steigt.

Natürlich sind wir noch nicht fertig — wann sind wir jemals fertig? Daher sind weitere Verbesserungen geplant. Dazu gehört, dass wir:

  • an einem schnelleren Laden des ersten Bildes auf einer Seite arbeiten, indem wir die Reihenfolge vereinfachen, in der die Artikelelemente geladen werden, was wiederum eine schnellere Navigation zwischen den Seiten ermöglicht.
  • uns mit möglichen zusätzlichen Änderungen der Werbeanzeigen und Ladezeiten beschäftigen.
  • untersuchen werden, wie Suchmaschinen die Seite durchsuchen und weitere Möglichkeiten finden möchten, um in den Suchergebnissen noch weiter oben angezeigt zu werden.

Neben den Anstrengungen, die wir im letzten Jahr unternommen haben, um Wikis zu modernisieren und die Ladezeiten für beispielsweise Diskussionen zu verbessern, haben mobile Nutzer nun einen viel schnelleren Zugriff auf das breite Spektrum der FANDOM-Inhalte. Die Arbeit an der mobilen Modernisierung geht weiter, und wir freuen uns darauf, dich auch in Zukunft mit weiteren Updates versorgen zu können!


MtaÄ avatar

MtaÄ FANDOM-MITARBEITER

MtaÄ arbeitet zusammen mit dem International Volunteering Team (englisch), kurz IVT, welches in vielen Sprachen Autoren Hilfestellung leistet.

Willst du weitere Updates von Fandom erhalten? Klicke hier, um diesen Blog zu verfolgen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.