Fandom


Anfang Juni haben wir für die FANDOM-App auf iOS ein umfangreiches Update veröffentlicht. Den bestehenden redaktionellen Inhalten haben wir Wiki-Artikel und Diskussionen hinzugefügt und somit alle Inhaltstypen in einer App vereint. Nun können die Android-Nutzer unter euch die gleichen Inhalte und Funktionen genießen.

Nochmal von vorne - was gibt es in diesem großen Update Neues?

Mit der umfassenden FANDOM-App für iOS und jetzt auch Android können Fans ein ganzes Fandom mit all seinen Inhalten verfolgen, statt nur wie bisher die News. Ihr habt Zugang zu vielen Fandoms, von denen einige aus einer eigenständigen Community ohne redaktionelle Inhalte bestehen, einige nur aus redaktionellen Inhalten und viele beides bieten. Ihr bestimmt, welche Fandoms ihr abonnieren und wo ihr euch beteiligen möchtet.

Mit diesem Update ist die FANDOM-App mit Communitys und Diskussionen nun auch auf Deutsch verfügbar. FANDOMs redaktionelle Inhalte werden aber erstmal weiter nur auf Englisch angeboten.

Zusätzliche neue Funktionen:

  • Ihr habt ein Profil mit eurem Benutzer-Avatar und einer Biografie, die ihr in der App bald auch bearbeiten könnt.
  • Ihr seht Benachrichtigungen von der App pro Fandom über neue Beiträge und Benachrichtigungen in euren Diskussionen.
  • Es gibt eine Registerkarte in eurem Profil, die eure letzten Aktivitäten in den von euch abonnierten Fandoms anzeigt.
  • Ihr könnt die Sprache des Wikis pro Fandom vom Bildschirm des jeweiligen Fandoms oder von eurem Profil aus ändern.

Was kommt als nächstes?

Wir fügen der App ständig neue Fandoms hinzu sowie Communitys in weiteren Sprachen für die bestehenden Fandoms. Zukünftige Updates bringen außerdem noch weitere Funktionen mit sich. Zum Beispiel werdet ihr die Mitteilungen aus den Communitys sehen, in denen ihr kürzlich aktiv wart. Ihr könnt in den Diskussionen in der FANDOM-App auch bald Umfragen benutzen, wie ihr sie bereits aus der Web-Version der Diskussionen kennt.

Habt ihr die umfassende FANDOM-App schon ausprobiert? Lasst uns in den Kommentaren wissen, wie sie euch gefällt!


Eva

Eva FANDOM-MITARBEITER

Eva ist Community Manager bei Fandom und kommt aus einem winzigen Dorf in der Nähe von Frankfurt. Im Studium hat sie zum Englisch lernen Kalifornien besucht und ist dort für immer hängen geblieben. Vom sonnigen San Diego aus hilft sie nun Fandom-Nutzern bei Sorgen und Problemen aller Art. Ihre anderen Leidenschaften sind Videospiele, Backen und CrossFit.

Willst du weitere Updates von Fandom erhalten? Klicke hier, um diesen Blog zu verfolgen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.