Fandom


Hallo und Willkommen!

10 Jahre bin ich nun schon auf Fandom aktiv und bearbeite und lese immer gerne hier. Es ist kein wirklich langer Blog, aber es ist schon etwas Besonderes, wenn ein Fandom-Account zehn Jahre alt wird. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen! ^^

Ich erinnere mich noch gut daran, wie ich im Jahr 2010 immer im MarioWiki gelesen habe und mir aufgefallen ist, dass ich einiges wusste, das es im Wiki noch nicht gab und es so manche Rechtschreibfehler in Artikeln gab. Meine erste Bearbeitung auf Fandom sah so aus, aber nach einiger Zeit habe ich mich auch an größere Bearbeitungen herangetraut und dadurch und dank meiner ungefähr 10.000 Fragen an die erfahreneren Benutzer einiges gelernt.

Wie ich auch schon in meinem Interview als Vorgestellter FANDOM-Autor erwähnt habe, lief während meiner Zeit bei Fandom nicht immer alles glatt. Einige Zeit sah es sogar danach aus, als würde ich diesen Account gar nicht mehr benutzen, da ich in einem Wiki außerhalb von Fandom gearbeitet habe und geglaubt habe, es dort besser zu haben. Jedoch hat es zwischen diesem Wiki und mir nicht gepasst, was zu mehreren Konflikten, die damit endeten, dass ich meinen Account dort habe löschen lassen, und schließlich zu meiner Rückkehr zu Fandom geführt hat. Jetzt nach all den Jahren kann ich mich nicht mehr an alles erinnern, aber das möchte ich auch gar nicht. Meistens erscheinen mir diese Erinnerungen unwichtig und schon fast vergessen, aber manchmal wünsche ich mir, dass ich dem Wiki außerhalb von Fandom nie beigetreten wäre. Zu anderen Zeiten denke ich, dass die Vorfälle damals Vergangenheit sind, schon längst abgeschlossen sein sollten und mir auch einige Erfahrungen gebracht haben. Und ganz selten frage ich mich auch, was herausgekommen wäre, wenn ich das Wiki außerhalb von Fandom damals nicht verlassen hätte, aber ich weiß immer, dass ich damals die richtige Entscheidung getroffen habe. Dies ist allerdings ein anderes Thema...

Die Zeit ab Herbst 2014, nach meiner Rückkehr aus dem unabhängigen Wiki, war es, in der ich Fandom erst richtig kennen gelernt habe. In dieser Zeit habe ich viele, viele nette Benutzer kennen gelernt, bin auf viele, viele Wikis gestoßen und habe in über 1.000 Wikis Bearbeitungen durchgeführt, aber nur in einigen bin ich so aktiv, dass man mich als "aktiv" bezeichnen kann. Meinem ersten Wiki, dem MarioWiki, bin ich immer treu geblieben, obwohl es auch viele weitere Wikis gibt, die ich sehr schätze und in denen ich - oft als Admin, Bürokrat und/oder Gründer - aktiv bin. Als Beispiele seien das Kirchenlieder Wiki, das ScaryWiki, das Minden Wiki, das Anne Shirley Wiki oder das Die Brüder Löwenherz Wiki genannt. Ich hoffe, dass ich Fandom noch viele Jahre erhalten bleibe und dass meine Beiträge vielleicht irgendjemandem weiter helfen oder geholfen haben. :D

Was ich an der UCP am meisten vermisse, ist der Chat. Ich finde, zu einem Wiki sollte auch eine Community gehören, und dafür kann ein Chat sehr wichtig sein. Discord mag zwar gut sein, aber es wäre auch schön, eine Chatfunktion zu haben, für die man keinen eigenen Account braucht, da nicht jeder sich auf einer anderen Seite anmelden möchte. Dafür dürfte mir aber wahrscheinlich der Rekord, mehr als 100 Mal für den gleichen Satz aus einem Chat gekickt zu werden, auf ewig sicher sein, wobei ich es tatsächlich schon lange vermisse, aus dem Chat gekickt zu werden. Vermutlich bin ich der Einzige auf Fandom, dem das Spaß macht, aber wenn ihr noch jemanden kennt, dann würde ich so jemanden auch gerne mal kennen lernen. (Aus Discord-Servern gekickt zu werden, macht übrigens keinen Spaß!) Aber ich werde damit klarkommen. Mit der UCP müssen wir ja alle leben und sie wird ja auch noch weiter entwickelt. Deshalb warte ich gespannt ab, was da noch kommt!

Außerdem lese ich auch gerne alte Unterhaltungen und die Interviews mit den Vorgestellten Fandom-Autoren. Diese unterhalten mich immer sehr gut. :)

Und das Eisweihnacht Wiki war das letzte Wiki, das ich gegründet habe. Diesmal wirklich, da ich schon so viele Wikis habe, in denen ich gebraucht werde. Aber das habe ich schon vor Jahren über das Krabat Wiki geschrieben - und dann doch noch mehrere Wikis gegründet, also nehmt es mir nicht übel, wenn ihr irgendwann auf ein weiteres von mir gegründetes Wiki stoßt.

Meine Pläne für meine weitere Zukunft auf Fandom sind, weiterhin in meinen Wikis zu arbeiten und Inhalte zu erstellen. Außerdem steht vielen meiner Wikis noch die Migration auf die UCP bevor, was mir wahrscheinlich auch wieder Arbeit verschafft. So schnell geht mir die Arbeit also nicht aus.

Zum Abschluss des Blogs bedanke ich mich vielmals bei jedem, der mir auf Fandom begegnet ist und wünsche euch weiterhin viel Spaß! Bitte bleibt gesund.

Vielen Dank fürs Lesen!

Liebe Grüße
-- Klappi -- talk - contribs

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.