Fandom


Hallo ^_^

Die einen oder anderen kennen mich schon, ansonsten stell ich mich kurz vor: Ich bin der Alex, 17 Jahre, seit fast fünf Jahren auf Fandom unterwegs und Admin im SonicWiki. Zusammen mit den anderen Admins dort haben wir uns eine Projektidee namens “Wikianische Spiele” überlegt. Dabei soll es ein Projekt von der Community für die Community sein.

Konkret stellen die Wikianischen Spiele ein Pendant zu den Olympischen Spielen dar, nur halt in Fandom. In dem Projekt treten Wikis in viele verschiedenen Disziplinen an. Die Disziplinen bestehen aus Umfragen, die an die Community gerichtet sind, beispielsweise “Welches Wiki hat das beste Design?” oder “Welches Wiki bietet vielfältige Informationen?”. Die einzelnen Disziplinen werden natürlich nicht alle zeitgleich ausgetragen, damit die Wikianischen Spiele nicht schon nach einer Woche beendet sind. Aus jeder Disziplin ergeben sich drei Sieger, an denen Bronze (= 1 Punkt), Silber (= 2 Punkte) oder Gold (= 3 Punkte) vergeben wird. Das Wiki mit der höchsten Punktzahl darf sich als Sieger schätzen. Durchgeführt wird dieses Community-Projekt einmal im Jahr in einem Wiki. Zusätzlich kann man natürlich die Wikianischen Winterspiele hinzufügen (die dann im Winter stattfinden), bei denen noch Disziplinen wie “Bestes weihnachtliches Design” hinzukommen können.

Wie wird das Projekt organisiert?

Es wird eine Art “Komitee der Wikianischen Spiele” (kurz: KDWS) geben, bestehend aus einigen freiwilligen Helfern. (An dieser Stelle möchte ich nocheinmal darauf hinweisen, dass das Projekt von der Community - also nicht von Fandom selbst - organisiert wird!) Das Komitee entscheidet, in welchem Wiki die nächsten Wikianischen Spiele stattfinden. Zudem nimmt es die Anmeldungen der Teilnehmer-Wikis und Bewerbungen für Veranstaltungsorte entgegen. Das Plakat und die Durchführung der Wikianischen Spiele übernehmen die einzelnen Wikis selbst und werden nur vom Komitee überwacht.

Was bringt diese Aktion eigentlich?

Vieles. Angefangen bei dem Wettbewerb, der die User vieler Wikis dazu bringt, motivierter und mit mehr ‘Elan’ in den Wikis beizutragen, über die Tatsache, dass sich viel mehr Mühe für das Design gegeben wird, bis hin zur Organisations-Erfahrung, welche die Administration der Veranstaltungs-Wikis bekommen würde. Hinzu kommt, dass das Wiki, in welchem die Wikianischen Spiele veranstaltet werden, eine höhere Aufmerksamkeit bekommt, wodurch langfristig höhere Nutzerzahlen entstehen können. Außerdem verstärkt es uns als Community, schließlich ist es ein Projekt von uns für uns, worauf wir dann zusätzlich stolz sein könnten.

Wir hoffen, dass wir euch mit der Community-Projektidee überzeugen konnten.
Über Kommentare von euch freuen wir uns :)

Nochmal als Disclaimer: Es soll ein Projekt von der Community für die Community sein.
Heißt also, es wird nicht von Fandom selbst organisiert und es ist kein offizielles Fandom-Event!

Danke fürs durchlesen ^_^
- Alex (ALXHU) 22:15, 22. Apr. 2017 (UTC)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.